Follow

Exxon wusste in den 1960ern schon alles über den . Sie vertuschten ihre Ergebnise nicht bloß, sondern bezahlten Gegenstudien und Lobbygruppen, um sie gezielt zu diskreditieren.

Kein Unwissen, keine Meinung, keine Ignoranz - gezielte Täuschung.

www1.wdr.de/fernsehen/die-stor

@c0c0bird
Ist (meines Wissen nach) bereits viel viel älter. Wurde in zig Anläufen auch schon immer wieder dementiert, verleugnet und beschönt.

Erst im Jahrzehnt nach den 40er Jahren entwickelten sich Statistik und Meßmethoden weit genug, um das wissenschaftlich eindeutig und unwiderlegbar nachzuweisen.

@haselbrot
Die Theorie vom Klimawandel ist über 100 Jahre alt. Zynischerweise war sie angeblich der Grund, mit dem Kohleabbau im großen Stil zu beginnen. Man fürchtete einen Klimawandel auszulösen, wenn man zu viel Wald für Brennholz rodete. Beweisen ließ sich da natürlich noch nichts, denn es gab noch nichts zum Messen und auch keine Methoden dafür.

@c0c0bird danke für den Tipp. Ich schaue mir die Sendung jetzt an.
Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community