An der Berliner Charité existiert eine YHRD-Gendatenbank: Darin auch Datensätze zu Roma, Uiguren und anderen Minderheiten. Die Polizei greift international darauf für kriminalistische Zwecke zu. Aber eine Einwilligung haben die meisten Genspender dafür wohl nicht gegeben: sueddeutsche.de/wissen/sinti-r

Follow

@rufposten Orrr, die alte rassistische Kacke in Deutschland schon wieder

· · Web · 0 · 0 · 0
Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community