Ich bin ja neulich an einem verlassenen Stahlwerk vorbei gelaufen und hab diese schöne LED-Tafel gesehen, wo Unfallstatistiken angezeigt wurden. Direkt über dem Haupteingang.
Jetzt konnte ich das natürlich nicht einfach in den Schrott wandern lassen (das Gelände befindet sich im Abriss) oder von Vandalen zerstört werden lassen.
Also hab ich mal recherchiert, wem das Gelände aktuell gehört. Einer Industrie-Immobilienfirma.

Also hab ich mal da angerufen und gefragt, ob ich die Tafel haben kann. Die Frau am Telefon war super nett und hat mich zum Geschäftsführer der Abrissfirma (Tochterunternehmen von denen) durchgestellt. Der meinte, ich soll ihm bitte mal ein Foto und den genauen Standort der Tafel per Mail schicken. Hab ich also gemacht.
Jetzt hat er geantwortet, dass ich mich telefonisch bei dem Bauleiter, der dort zuständig ist, melden soll.
Also morgen mal anrufen. Bin gespannt! Bis jetzt schaut es gut aus :)

Show thread

Hab gerade den Bauleiter angerufen. Der war auch sehr freundlich und meinte "joa, können se haben. Wir bauen Ihnen die morgen ab und dann können Sie sich die abholen" :D super cool von denen!

Show thread

Jetzt muss ich nur noch auf Antwort des Anzeigenherstellers bzgl. Ansteuerung warten :D Ich vermute irgendwas mit RS232.

Show thread

Habe ein Datenblatt bekommen, aber da ist auch nicht viel Info drin. Immerhin Software-Screenshots, daher weiß ich schon mal, dass es RS485 ist und welche Baudrate. Aber die Software kostet 350€. Ja, ne. Also muss ich mir was eigenes ausdenken :D

Show thread

Heute nochmal hingefahren, die Abrissfirma hat mir das Teil abmontiert und ich habs grad so ins Auto bekommen :D

Show thread

Ich hab die Außenseite etwas gereinigt, innen sieht das Teil aus wie neu! Der Akku hat aber schon mal besser ausgesehen. Die Elektronik ist so ziemlich, was man erwarten würde. Konstantstrom-Treiber für die Matrix unten und ULN2803A für die 7-Segment-Module.

Show thread

Mit langer Belichtung konnte ich den Rolling Shutter-Effekt umgehen. Es wechselt unten auf der Matrixanzeige zwischen verschiedenen Demo-Texten mit Effekten. Die 7-Segment-Anzeigen zeigen wohl die letzten gespeicherten Zahlen an. Lustigerweise ist die 4. Ziffer des unteren 7-Segment-Moduls von außen gar nicht sichtbar!

Show thread

Das Ding hat zwei separate Controller, die sich den RS485-Bus teilen. Einer für die Lauftextanzeige unten und einer für die 7-Segment-Anzeigen. Also sind das eigentlich zwei Anzeigen in einem Gehäuse.

Jetzt muss ich noch schauen, wie ich das Graffiti abbekomme...

Show thread

Soo! Habe eine (teure) Dose Farbentferner mit Butylacetat gekauft, dachte eig, das greift den Kunststoff an. ABer nein, den hat das gar nicht bekümmert, dafür ging das Graffiti richtig gut weg. :D

Show thread

Heute habe ich die Ansteuerung der 7-Segment- und Matrix-Module reverse engineert. Die 7-Segment-Module waren ziemlich einfach, nur ein paar Latches. Allerdings sind der Dezimalpunkt und der Doppelpunkt parallel geschaltet. Sehr komisch.
Die Matrix-Ansteuerung war etwas schwieriger. Hier wurden zur Ansteuerung der Zeilentreiber kaskadierte Schieberegister verwendet, aber nicht so, wie man erwarten würde!

Show thread

Es wurden 2 595-Schieberegister benutzt, um ein 16 Bit-Register für die Zeilenauswahl zu formen. Allerdings werden die Inputs dieser Register wiederum von einem 595 angesteuert! Sehr ungewöhnlich, aber ich hab es zum Laufen gebracht :3

Show thread
Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community