Bezüglich diverser "Hacktivism-against-Russia"-Aufrufe: Leute, wir verstehen, dass euch das Herz brennt. Wir sollten aber versuchen, Ethik - und damit auch die Hackerethik ccc.de/de/hackerethik - nicht einfach über Bord zu werfen. Der CCC stand schon immer für den kreativen Umgang mit Technik. In diesem Sinne: Seid konstruktiv, nicht destruktiv. Eine weitere Eskalation ist nicht der Weg, das kann ganz im Gegenteil brandgefährlich sein: deutschlandfunkkultur.de/cyber

Follow

Ein paar konstruktive Vorschläge:
- Fahrt Tor-Infrastruktur hoch (insbesondere auch Bridges)
- Freifunk an Bahnhöfen, Grenzübergängen, Auffang-Unterkünften oder ähnlichen Orten, wo Flüchtlinge durchkommen
- Helft Hilfsorganisationen: Die brauchen sichere IT, Kommunikation, oder helfende Hände
- Auch Hacker können die Tastatur verlassen: Zeigt Flagge auf Demos, packt bei Unterkünften mit an, etc.

@cccs
Weiter unten hat jemand vorgeschlagen bzw. gefragt, ob es nutzt, Briar zu installieren. Wenn man Briar auf dem Smartphone installiert (ohne es aber anzuwenden), hat dies dann auch einen Nutzen im Sinne obiger konstruktiver Vorschläge?
Mammut

@cccs
Mike Kuketz hat vor 9 h einen Hinweis zu Snowflake als Browser-Add-on geschrieben: Bitte nur nutzen, wenn man keine Einreise nach Russland, China, Nordkorea etc. plant.

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community