Show more
Chaosradio boosted

Wo sind eigentlich die ganzen anderen Instanzen ausm Chaosumfeld? Ich bin ja auch ein groĂźer Fan von chaos.social, und wir werden zum noch mal coole Dinge auffahren (stay tuned). Aber dass sich ĂĽbers ganze Jahr in den Erfas und Spaces keine Fediverse-Instanzen gebildet, ĂĽberrascht doch.

Chaosradio boosted

Schlechte Neuigkeiten: Das Chaosradio wird im Januar 2019 zum letzten Mal auf Fritz ausgestrahlt. Wir nehmen danach eine Auszeit.

chaosradio.de/chaosradio-janua

Schlechte Neuigkeiten: Das Chaosradio wird im Januar 2019 zum letzten Mal auf Fritz ausgestrahlt. Wir nehmen danach eine Auszeit.

chaosradio.de/chaosradio-janua

Vor haben sich @monoxyd und @ChristophSchrag ĂĽber SicherheitslĂĽcken ausgetauscht.

In der neuesten Sendung lassen @kattascha, @erdgeist, @danimo und Peter das Jahr Revue passieren.

Jetzt anhören:
chaosradio.de/cr252-ein-kessel

Chaosradio boosted

@monoxyd erklärt @ChristophSchrag@twitter.com, wie viel Liebe wir in die Vorbereitung von gesteckt haben, dass ihr jetzt nachhören könnt:

chaosradio.de/cr252-ein-kessel

Mit dabei diesmal: @kattascha @erdgeist@twitter.com, @danimo und Peter.

@monoxyd erklärt @ChristophSchrag@twitter.com, wie viel Liebe wir in die Vorbereitung von gesteckt haben, dass ihr jetzt nachhören könnt:

chaosradio.de/cr252-ein-kessel

Mit dabei diesmal: @kattascha @erdgeist@twitter.com, @danimo und Peter.

Heute abend ab 22 Uhr im Chaosradio 252 fegen wir das Jahr 2018 zusammen: chaosradio.de/live

Dürfen wir vorstellen: Das Chaosradio hat einen frischen Anstrich bekommen – mit neuer Webseite und neuem Logo! 📻

chaosradio.de/neue-webseite

Heute(!) Abend um 22:00 Uhr geht es im Chaosradio um Hass im Internet.
chaosradio.ccc.de/cr251.html

Chaosradio boosted

Termine fĂĽr den freien Verkauf der Tickets:

8. November 2018 12:00 CET
11. November 2018 14:00 CET
21. November 2018 21:00 CET

Müssen wir anzünden? Im erklären @dirkjaeckel, @nblr und Lutz bei @monoxyd wie das Domain Name System funktioniert und wie es heute und zukünftig abgesichert wird. Im : chaosradio.ccc.de/cr250.html

Heute abend ab 22 Uhr im : Wie funktioniert DNS und warum ist es offenbar so schwer, es sicher zu machen?

chaosradio.ccc.de/cr250.html

Chaosradio boosted

Hallo noch mal an alle, die durch die Erwähnung im letzten @chaosradio hier mal reinschnuppern und mitmachen. Danke @henningkrause für die Erwähnung, hab’s @chaosradio erst gestern bis Min. 45 gehört und habe dann erst verstanden, warum die anderen vorher User kamen! Hier könnt ihr reinhören: chaosradio.ccc.de/cr249.html (ca ab Min. 40 geht es um Instanzen)

Im hat @monoxyd mit @leah, @rixx, @henningkrause und @blizzz ĂĽber das dezentrale Netz im allgemeinen und Mastodon und chaos.social im Speziellen gesprochen. Mit @nextcloud Exkurs. Jetzt auch als Podcast: chaosradio.ccc.de/cr249.html

Chaosradio boosted

Vorher: Ohje, mein Mastodon-Vortrag war ja nur 40 Minuten lang, jetzt reden wir zwei Stunden lang, was, wenn ich nichts mehr zu sagen hab?

Nachher: Wie krieg ich jetzt die zwanzigtausend ĂĽbrigen Themen in den letzten zehn Minuten unter?!

(Das liegt natĂĽrlich auch daran, dass @monoxyd groĂźartig moderiert.)

Chaosradio boosted
#chaosradio
Ein ebenfalls cooler Aspekt im Fediverse ist, dass man nicht nur Leuten auf anderen Mastodon-Instanzen folgen kann, sondern auch allen anderen, die alternative Services nutzen, wie Pleroma, Misskey, Pixelfed und Peertube, die auch andere Einsatzgebiete als Microblogging abdecken.
Chaosradio boosted

Um kurz zu ergänzen: Klar sind öffentliche Daten im Fediverse öffentlich und damit potenziell massenanalysierbar. Aber es fallen halt keine weiteren Daten ab – kein "Hanna hat um 15:03 die Seite geöffnet, hat dann *schnell* bei diesem Status auf 'boost' gedrückt, es aber nach fünf Sekunden wieder zurückgenommen."

Jetzt geht’s los:

CR249 ĂĽber dezentrale Infrastruktur mit Leah, Rixx, Arthur Schiwon und Henning Krause.

Kommt vorbei im CCCB (MarienstraĂźe 11, 10117) oder schaltet ein:
streaming.media.ccc.de/chaosra

Show more
chaos.social

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!