"If two men in a world of more than 7 billion people can provide €300million to restore Notre Dame, within six hours, then there is enough money in the world to feed every mouth, shelter every family and educate every child. The failure to do so is a matter of will, and a matter of system."

joe.ie/life-style/notre-dame-f?

hat hier eigentlich jemand einen elektischen motorroller und mag mir was erzählen darüber?

fax-spam aus der schweiz. beschwerde ist bei der lauterkeitskommission zu erheben, bearbeitungsgebühr 50 SFr. kein kommentar.

Not caring about privacy is often an indicator of privilege. But the surveillance and data abuse that happens to the poor and marginalized is a possible future for everyone. fastcompany.com/90317495/anoth

"You're a woman!" he said.
"Yes?"
"You can't use a sword!"
"But I do."
"Swords are manly."
"How?"
He blushed. "They're long and hard... and, uh, thrust..."
"How is that manly?"
He died of embarrassment. She could have cut him down - she had a sword after all - but why bother?
#MicroFiction #TootFic #SmallStories

ich mag ja keine ameisen im haus haben, aber wie sie sich die wassertropfen vom waschbeckenrand holen, ist schon faszinierend...

RT @Senficon@twitter.com

At a press conference in Berlin, @AxelVossMdEP@twitter.com confirmed rumours that some press publishers have threatened parliamentarians with bad election coverage if they vote against the #copyright reform. Voss does not consider this problematic. #Article11 #Article13 #SaveYourInternet

kann man UK bitte endlich unter kommissarische verwaltung stellen, bis dort eine neue politikergeneration nachgewachsen ist?

Wenn die Briten dann endlich aus der EU raus sind, können wir dann bitte das "Vereinigte Staaten von Europa" Projekt angehen?

Hier (floraluba.de/ein-telefonat-mit) hat jemand eine Stunde lang mit Axel Voss telefoniert und ich finde, dass das meine Vemutung bestätigt.
Es geht in der Novelle um die Festlegung der Vorstellung, dass Nutzer nie Urheber sondern immer Konsumenten sind, Urheber ist man nur, wenn man einen Verlag hat und Plattformen sollen Verlegern keine Konkurrenz machen. Letzteres ist wichtig, da Plattformen mit der Verbreitung von Nutzerinhalten quasi wie Verleger agieren und Nutzer damit zu Urhebern machen.

RT @th_weber

„Im Übrigen bin ich der Meinung, dass man ‚Wahllokale‘ künftig ‚Abwahlzentren‘ nennen sollte.“ (@j_schmuecking)

RT @zweifeln

Ich war als Kunstfigur "Copyright-Riotcop" auf der #berlingegen13 Demo und die Polizei hat mein Kostüm als "Passivbewaffnung" konfisziert (Verstoß gegen das Versammlungsgesetz).

Wenn nicht Mal die Polizei Kunst als solche erkennt, wie sollen dann Uploadfilter Kunst erkennen?

🐦🔗: twitter.com/zweifeln/status/11

Krass. Das Europaparlament als Ganzes mischt sich per Social Media Account in laufende politische Auseinandersetzungen ein und schlägt sich mit sehr gewagten Behauptungen auf eine Seite?

RT @Europarl_DE

Deine Memes sind sicher 🙌
Die Meinungsfreiheit wird nicht berührt 👌
Es geht um eine faire Vergütung der Urheber von Inhalten 💶

Hier erfährst Du mehr zur Copyright-Richtlinie ↓

🐦🔗: twitter.com/Europarl_DE/status

Show more
chaos.social

chaos.social - because anarchy is much more fun with friends.
chaos.social is a small Mastodon instance for and by the Chaos community surrounding the Chaos Computer Club. We provide a small community space - Be excellent to each other, and have a look at what that means around here.
Follow @ordnung for low-traffic instance-related updates.
The primary instance languages are German and English.