Pinned toot

Heute konnten wir 6 weitere Rechner an eine wohltätige Organisation verschenken. Da eine "möglichst Windows-ähnliche" Oberfläche gewünscht wurde, haben wir installiert. Welches System würdet ihr Linux-Einsteiger*innen empfehlen und warum?

2 #Notebook s in #Düsseldorf kostenfrei abzugeben. Beide sind Leistungsklasse Pentium M/Centrino und inkl. Netzteil, siehe Bilder.
WLAN bei beiden funktionsunfähig, ebenso wie der Akku.
Auf beiden läuft Slackware. Bei einem ist die CMOS Batterie leer. Nur Selbstabholer.

@computerwerk wir verwenden bei Faircomputer Q4OS. Es ist nach unserer Erfahrung besonders gut für Ein- und Umsteiger/innen geeignet. Die Oberfläche ist für Menschen die Windows kennen schnell vertraut und das System läuft auch auf alten Rechnern gut. Falls ihr es testen wollt, empfehle ich direkt die Centaurus Trinity-Version die bald stable sein wird (live-cd mit Installer): q4os.org/downloads2.html

Am heutigen Tag vor drei Jahren wurde aus dem Projekt "#Computertruhe" ein Verein. Wer dies gerne mit uns feiern möchte, hat entweder morgen im Rahmen unseres monatlichen offenen Treffens in #Waldkirch oder am Samstag auf der Mitgliederversammlung in #Kollnau die Möglichkeit dazu. 🎉

Eines unserer Mitglieder arbeitet am in bei der Hochschulgruppe @Kamaro mit. Wenn ihr euch für coole Bilder von einem interessiert, der erntet, schaut mal auf ihrem Profil vorbei. 🌽 🤖

Diese Woche sind sie auf der in beim . 🌺 🌻 🌼

Unsere #bjv19 ist sich einig: #Digitalisierung muss #sozial und #ökologisch sein. Dafür fordern wir mehr #OpenSource, ein Recht auf Reparatur, transparente #KI und einiges mehr. Unsere Position lest ihr hier: bundjugend.de/ueber-uns/dokume #publicmoneypubliccode #glasfaser

15 Preise wurden beim Wettbewerb "Leuchttürme der #Bürgerbeteiligung" des #Staatsanzeiger​s verliehen: Fünf erste, zweite und dritte Plätze. Und wir dürfen feierlich verkünden, dass wir in unserer Kategorie den ersten Platz erreicht haben! 🙌 Das schreit nach einem Feuerwerk (das btw durch unsere Haftflicht abgedeckt ist 🤣 🎆).

Mit dem Preisgeld werden wir #RaspberryPi​s plus Zubehör für die SBBZ Sehen St. Michael in #Waldkirch anschaffen. Und eine Schulung der Lehrkräfte gibt's gratis dazu. 😉

Kennst Du die Wahlprogramme der Parteien zur ?

Beim von und @datenguide im April haben @Basti_Schr und ich ein gebaut. 🗳️

Endlich online! 🎉🙌

➡️ wahlprogrammquiz.de

Wir haben wieder mal ein etwas anderes Gerät zum Verschenken: Ein VTech Intelligence Plus Lern-Computer für Kids inkl. Maus, Tasche, Anleitung, vier Cartridges, frischer Backup-Knopfzelle und neuen Batterien. Mit abnehmbarem Touch-Display! Finden das Kinder heutzutage eigentlich noch geil? 🤔 😄

To clarify, only the Twitter account was renamed. Here on Mastodon, the limit on user name length is more reasonable and we can have the full @c3sustainability .

Realising that “c3csoc” did not work well as a name, and that climate is included in sustainability, we finally decided to stick to the original name “CCC Sustainability”, abbreviated to “c3sus”. So here we are, the CCC Sustainability Operation Center. Account renamed to @c3sus. Note that we appreciate open platforms, and that's why we have this Mastodon account that we prefer over Twitter for social media. Posts will be made to both platforms though. Follow us there on twitter.com/c3sus .

Never, i repeat never tie up your cables with gaffa Tape. they will stick until eternity and its damn near impossibile to get them clean again.

These: Menschen für ehrenamtliches Engagement zu gewinnen scheitert vor allem dadurch, dass nicht transparent wird, wie viel Zeit und Aufwand das Engagement mit sich bringt.

Frage: Auf welche weise kann man Organisationen und Gruppen so strukturieren, dass klar wird - wenn ich mitmache, kann ich je nach Posten mit ungefähr diesem Aufwand rechnen? Und würde das übrhaupt dazu führen, dass sich mehr Menschen engagieren?

Ich freue mich über Ansichten und boosts!
#ehrenamt #zetimanagement

Wir haben hier ein cooles Lemote Yeeloong 8089D bekommen, ein Netbook, das komplett mit Freier Software läuft, vom BIOS bis zum WLAN-Chip. Darum wurde es auch von RMS höchstpersönlich verwendet und empfohlen. 😀 Leider findet sich kein aktuelles Debian oder anderes Linux mehr dafür - oder wir haben nicht ordentlich genug gesucht. Wäre toll, wenn uns hier jemand unterstützen könnte. 😍 #FollowerPower

In #München stehen drei Desktops (HP Compaq 8100/8200 Elite), die als Spende für eine gemeinnützige Organisation gedacht waren, aber nicht abgeholt wurden. Windows-Produktschlüssel sind vorhanden, die Platten wurden genuked. Kennt ihr eine andere gemeinnützige Organisation, die Bedarf hätte, oder gibt es eine Person, die ab und zu nach #Freiburg pendelt und uns die Geräte mitbringen könnte? #FollowerPower

Zwei Wochen kann man übrigens noch für unser #RaspberryPi-Projekt "Damit der digitale Wandel nicht vom Geldbeutel abhängt" beim Staatsanzeiger abstimmen. Wer uns unterstützen möchte, kann daher unter staatsanzeiger.de/staatsanzeig seine Stimme abgeben. Weitere Infos dazu gibt's auf unserer Website: computertruhe.de/2019/03/11/co #Waldkirch

Wir sind heute wieder den ganzen Tag am Arbeiten. Heutiges Ziel: frisch gespendete Tower-PCs testen, und mit ausstatten.

Show more
chaos.social

chaos.social - because anarchy is much more fun with friends.
chaos.social is a small Mastodon instance for and by the Chaos community surrounding the Chaos Computer Club. We provide a small community space - Be excellent to each other, and have a look at what that means around here.
Follow @ordnung for low-traffic instance-related updates.
The primary instance languages are German and English.