In der Schule von K2 ist es weiter offizielle Regel, dass Befreiung vom Pr√§senzunterricht ab Montag m√∂glich ist, die Kinder aber im Fall anstehender Klassenarbeiten n√§chste Woche zur Schule kommen m√ľssen... ūüôĄ

M√ľssen sie nicht. Zumindest nicht meine. Wir sind bis Januar raus und jederzeit bereit f√ľr digitale Alternativen. Und wenn jemand meckert, berufe ich mich auf - zumindest in diesem einen Punkt - MEINE Kanzlerin.

Follow

@kraehenpost erst jetzt mit der "Fl√ľchtlingswelle" und der Pandemie, wird mir Merkel sympathisch.
Leider kann sie sich wegen des Föderalismus und "das ist mein Tisch und da lasse ich mir nicht rein reden" Mentalität der Länder, kaum durchsetzen und wenn doch, dann weil das Kind im Brunnen liegt

· · Web · 1 · 0 · 1

@crossgolf_rebel sympathisch fand ich sie schon immer. Ich war und bin mit ihr nur in vielen, auch sehr grunds√§tzlichen Dingen √ľberhaupt nicht einer Meinung und w√ľrde auch nie CDU w√§hlen, trotz Angela Merkel. aber dieser Satz im Bundestag, ob wir wirklich wegen ein paar Tagen mehr oder weniger Schule riskieren wollen, das letzte Weihnachten mit den Gro√üeltern zu verbringen, der hat echt noch mal gesessen bei mir.

@kraehenpost ja, es gibt noch mehr wo ich echt sage: gut gedacht aber an der Umsetzung hat es gehapert.

Das ihre Warnungen leider von wenigen verstanden wird, das macht es schwierig.

Auch unser Opi wird am 23. Dez 85 Jahre alt und es k√∂nnte das letzte Weihnachten zusammen sein f√ľr die Kinder.

Das l√§sst mich alles ein wenig Ratlos aber auch w√ľtend zur√ľck, wie hier mit Leben anderer Menschen umgegangen wird und der rat der Wissenschaft so √ľbergangen wird als ob die was Unm√∂gliches vorgeschlagen

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social ‚Äď a Fediverse instance for & by the Chaos community