Sachsen-Anhalts unendliche Geschichte um den Datenschutz-Beauftragten: Mehr als eine Amtszeit lang gibt es keinen vom Landtag gewählten. Die Wahl wurde in dieser Woche auf den Herbst verschoben. EU-Kommission und @ulrichkelber schauen wohl hin. Heftige Kritik von @DS_Stiftung
Hintergrund: Es scheint um Postengeschacher zu gehen. "CDU sieht Staat als Beute", sagt Opposition.

mdr.de/nachrichten/sachsen-anh

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community