Pinned post

Das wohl nachhaltig am wichtigsten am TDF war der Kickoff des Chaostreffs.
Rund 25 Leute kamen mit leuchtenden Augen zusammen, mehr als die Hälfte auch mit Bock Verantwortung zu übernehmen.
Die Arbeit vor Ort geht weiter, da wird noch so einiges kommen!

Zunächst wichtig: Nächstes Treffen am Sonntag den 26.6. im KI-Maker Space, um 17 Uhr zum Kochen, um 18 Uhr zum Essen.

Intere Vernetzung und Planung per Signal, hier der Link zur Gruppe:

signal.group/#CjQKILseKD0rc8pn

Hallo! Morgen (Samstag) ist von der Cryptoparty Tübingen ein Vortrag mit Diskussion MESCHENRECHTE UND KRYPTOGRAPHIE, 15 Uhr im Weltethos Institut (Grabenstr. 26) und online (lecture.senfcall.de/ulr-dyj-l8)
Das ganze im Rahmen der Tübinger Menschenrechtswoche, welche morgen nach zahlreichen guten Events in der Münzgasse 7 ihren Abschlussfeiert.

Planungspad fürs Treffen am 26.6.
Wer mitessen will, bitte den Counter kurz inkrementieren, danke!

etherpad.wikimedia.org/p/OTui0

Das wohl nachhaltig am wichtigsten am TDF war der Kickoff des Chaostreffs.
Rund 25 Leute kamen mit leuchtenden Augen zusammen, mehr als die Hälfte auch mit Bock Verantwortung zu übernehmen.
Die Arbeit vor Ort geht weiter, da wird noch so einiges kommen!

Zunächst wichtig: Nächstes Treffen am Sonntag den 26.6. im KI-Maker Space, um 17 Uhr zum Kochen, um 18 Uhr zum Essen.

Intere Vernetzung und Planung per Signal, hier der Link zur Gruppe:

signal.group/#CjQKILseKD0rc8pn

Hallo hallo!
Der Tübinger Tag der digitalen Freiheit am Samstag war ein voller Erfolg für alle Beteiligten, vielen Dank!
Klar hats an manchen Ecken noch gehapert, das wollen wir solange es noch frisch ist alles sammeln, um im nächsten Jahr (da sind wir uns alle einig) die Luft nach oben zu nutzen.

Schmeißt euer Feedback hier ins Feedback-Pad!

etherpad.wikimedia.org/p/TDF-F

Eine der Ausstellungen bim : The Glass Room! Dabei handelt es sich um eine öffentliche Installation, die darauf abzielt, Technologie durch immersive, zum Nachdenken anregende und selbstlernende Ausstellungen zu entmystifizieren. The Glass Room begann als groß angelegte Ausstellung, die zwischen 2016 und 2019 von Berlin nach New York, London und San Francisco wanderte und jetzt auch bei uns in Tübingen zu Gast ist :) für mehr Infos: theglassroom.org/

Jetzt grade beim : Die Lightening Talks! Viel spannender Input zu verschiedenen gesellschaftlichen Thematiken und aktuellen Herausforderungen!

Der Workshop zu Menschenrechtsverletzungen durch Meta war ein voller Erfolg! Danke euch allen fürs mitdiskutieren!

Maker Spaces, Open Source und Digitalaktivismus Initiativen aus Tübingen stellen sich nun auf dem Marktplatz des vor.

Das Kick-Off Meeting vom beginnt im Workshopraum 🥳

Gerade hat beim der dritte Vortrag zum Thema Interkonnektive soziale Netzwerke gestartet!

Der Arduino Workshop ist in vollem Gange und läuft noch bis 14 Uhr beim .

Der geht los, das Orga Wlan und die meisten Stände stehen, buntes Gewusel beginnt!

Planänderung: Es geht Richtung #Tuebingen zum Tübinger Tag der Digitalen Freiheit und zum Kick-Off des @ctt

Show thread

Local announcement:
Morgen organisieren wir den Tübinger den Tag der digitalen Freiheit!
Viele Initiativen bringen ein geniales und buntes Programm auf die Bühne, besonders freuen wir uns auf die Keynote von @echo_pbreyer

Das ganze Programm: iconet-foundation.org/digitale

Vorträge online Live hier: meet.jit.si/T%C3%BCbingen-Digi

Kurzfristige Infos und weitergehende lokale Arbeit über den (neuen!) Chaostreff Tübingen @ctt

P.S.: Das Event hatte viel Fokus, danach gehts weiter mit Interkonnektivität!

Die Vorträge auf dem Tübinger Tag der digitalen Freiheit morgen gibts auch online hier im Jitsi: meet.jit.si/T%C3%BCbingen-Digi
(Von allen Speakern, die das wünschen)

Hier nochmal das ganze Programm:
iconet-foundation.org/digitale

Wir geben Bescheid, wenn die Aufnahmen dann hinterher auch im Netz zu finden sind.

16:30 auf dem :
"In diesem Workshop wollen wir die Praktiken des Konzerns Meta im Bezug auf Menschenrechte näher beleuchten.

Strukturelle Benachteiligung ärmerer Länder, das Spielen mit der Gesundheit ihrer Nutzer für Profit und fehlende öffentliche Teilhabe für alle die sich diesen abgeschlossenen Netzwerken nicht anschließen.

Organisiert in Kooperation von Amnesty Tübingen und der iconet Foundation

Hier haben uns ja nun doch schon ein paar Leute gefunden, klasse!
Wer kennt sich aus im lokalen Chaos? Wen sollten wir aus der Region und aus Nachbarstädten um einen Boost bitten, damit die Kunde vom Chaostreff Tübingen die Richtigen erreicht? Gerne verlinken :)

Digital Freedom Day ✌️ am Samstag vor Pfingsten (04.06.22) in
Programm: iconet-foundation.org/digitale (u.a. Workshop: Braucht Tübingen einen Chaostreff?)

Das vollständige Programm zum ging gerade online. Sowohl optisch als auch inhaltlich top. Die Vorträge werden übrigens gestreamt, für alle Externen.

iconet-foundation.org/digitale

Show older
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community