Follow

tagesschau.de/investigativ/ndr

Ja wohl das wirds bringen

Wer auf einen Fakeshop mit .de-Adresse reinfällt, fällt auch auf einen professionell/seriös gefakten mit .com, .eu oder .net Adresse rein.

Glaube da würde es mehr bringen wenn man vertrauenswürdige und nicht gewinnorientierte Treuhandservices etabliert und shops verpflichtet diese als Zahlungsmittel zu akzeptieren. Dann kann jeder entscheiden, ob er bei einem Shop bestellt der das unterstütz oder nicht... (und die Identität stünde auch fest)

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!