Kennt jemand ein Radio, also ein Gerät, welches DAB, UKW und Internet Radio streams abspielt - und jetzt kommts - *und* dabei auch noch UPNP kann, sodass man Musik von einem DLNA Server abspielen könnte?
CD optional.

Follow

1/2:Vielen lieben Dank!
@stonith
@joerg
@filmfacts
@tombies
@kranfahrer
@Hiker
(und alle die boosteten)

für die vielen Antworten. Ich gehe die Liste durch und mir fällt vor allem auf, das viele der Geräte die Internet Radios Infos von einer 3rd Party beziehen - da gabs auch mal Probleme teltarif.de/wlanradio-internet

2/2 Das ist natürlich doof, wenn man sich da potenziell Elektroschrott ins Wohnzimmer stellt. Da ich jetzt nicht alle Bedienungsanleitungen von Vorne bis Hinten durchlesen kann: gibt es eins der Radios wo man die Streams auch manuell einpflegen könnte, oder wo das Ding nicht Schrott wird, wenn die 3rd Party wieder mal den Dienst verweigert?
Danke euch!

Alternativ, überlege ich gerade, kann man sonst vielleicht Radiostreams per DLNA bzw UPnP verteilen, ich brauche ja keine 40000 Radiosender aus aller Welt, sondern vielleicht 5 oder so, die würde ich manuell pflegen 🤔
Mal schauen was es da so an Software gibt...

@cybastl
Der einfache Weg kann zB sein, wenn Du eine Fritzbox hast, das Webradio dort ins Mediencenter zu werfen. Die Software ist nicht besonders gut, aber geht.

@cybastl
Wir haben auch noch ein Grundig Küchenradio was das alles kann. Nur über 4 Tasten einen Sender zu suchen oder auf dem NAS ein Hörspiel ist eine Qual. Ein Handy oder Tablett mit Bluetooth Boxen ist so viel einfacher zu bedienen.

Der Karcher mit Drehknopf ist da schon besser, aber schnell ist anders.
@RobinSohn

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community