@daslabor Krass, sieht aus wie [Oberlichter](de.wikipedia.org/wiki/Oberlich)

Aber in meiner Erinnerung ist da noch mindestens eine Etage über dem Labor XD

10 LED-Panels mit jeweils 45 Watt sind nun montiert und temporär angeschlossen. Diese werden einzelnd schaltbar sein und fantastisches Arbeiten ermöglichen. Der größte Aufwand war aber die Kabelkanäle zu schneiden und zu montieren.

Nachdem wir heute beim Sommerfest des @c3re einen tollen benachbarten Hackerspace kennenlernen durften, waren wir dann auch nochmal produktiv: Zwei weitere LED-Panels wurden über dem Lasercutter angebracht und einige Details zu eben seiner Positionierung geklärt. Zudem haben wir nun die kommende Werkzeugwand errichtet. Genaue Befestigungen und das System dahinter werden noch geklärt.

Wir mussten sehr lachen, als uns auffiel, wie sehr das neue Bauteile-Regal einer Garderobe ähnelte. Nachdem dann die Kästen drin waren kam noch eine Sichtblende dazu. Wir haben bei der Planung darauf geachtet, dass neben dem Raumeingang (links vom Regal) der Blickwinkel beim Eintreten nicht durch hereinragende Möbel eingeschränkt wird und uns deswegen bei den Kästen für diese Ort entschieden, da diese nicht so tief im Raum liegen.

Heute ein komplettes Regal fertiggebracht. Diesmal auf der anderen Seite des Raumes. Dort haben wir den Orgaschrank integriert. Später wird es noch abschließbare Türen im oberen Bereich geben.

Gestern haben wir die Regalbretter aus Spanholz zugeschnitten und festgeschraubt. Dann noch die Halterungen für die insgesamt 8 LED-Panels per Lasercutter ausgelasert, bestrichen und angeschraubt. Ein Panel haben wir mal testweise an Strom angeschlossen und einen der drei Labortische unter eine ELABO-Reihe gestellt. Es wird, Freunde!

Wir haben LED-Panels an der Decke geplant. Wir werden diese einmal vor und hinter (ELABOS) der Betonstrebe zwischen zwei Kanthölzer anordnen. Dadurch haben wir nicht nur eine super Ausleuchtung zum Arbeiten, sondern auch noch mitten im Raum Energie- und Netzwerkversorgung für eine Tischinsel.

ELABO-Messeinschübe sind nun auf den Winkeln angebracht. 40cm darunter werden die Labortischflächen zu finden sein, auf denen dann gelötet, gebastelt, geklebt und gefrickelt werden kann. Oberhalb kommen unsere Materialkisten.

Show more
chaos.social

chaos.social - because anarchy is much more fun with friends.
chaos.social is a small Mastodon instance for and by the Chaos community surrounding the Chaos Computer Club. We provide a small community space - Be excellent to each other, and have a look at what that means around here.
Follow @ordnung for low-traffic instance-related updates.
The primary instance languages are German and English.