Follow

Eine neue Folge ist live: "Ein neues Geschäftsfeld für Palantir" Mit @senficon@twitter.com zum aktuellen Stand der : Von spontanen Protesten die beeindrucken, Verhältnismäßigkeit, betroffenen Journalist*innen und Autor*innen und der Motivation, immer weiter zu machen.

datenschutz-podcast.net/podcas

@datenschutzpodcast
Bin schon gespannt auf die neue Folge. Palantir soll auch die Komplettüberwachung der europäischen Piloten übernehmen. Nennenswerten Widerstand gab es keinen.

@fly_it Die Wahrscheinlich, dass Google, Facebook, Amazon oder eine der Firmen, die aktuell bereits Uploadfilter anbieten, schneller sind, ist hoch. Aber Palantir und Co könnten sich tatsächlich alle Finger danach lecken, den gesamten Internettraffic über ihre Server laufen zu lassen. *spekulier*

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!