Liebe Menschen. Ich mag ein Buch über Fediverse vs. Platformen im Kontext von Demokratietheorien schreiben. Dazu würde ich gerne qualitative Interviews mit Chaos-Menschen aus diesem Fediverse führen.

Wer wäre denn dazu bereit von euch?

(keine Ahnung ob das Buch etwas wird, aber ansonsten helft ihr mir damit auch zu trainieren wie man qualitative Interviews macht. Und damit quasi meinem Studium)
Feel free to boost this toot.

Follow

@eest9 ich mache gerne mit. nutze twitter (und damals einige deutsche klone) seit anfang an und nun vermehrt mastodon.

· · Web · 0 · 0 · 1
Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community