Sobald man anfĂ€ngt sich ĂŒber #minimalismus zu informieren findet man nur noch Leute die entweder nur noch 80 Dinge besitzen oder "Digitale Nomaden" sind, o.Ä.

Also praktisch nur "Extrem-Minimalisten".

Das schreckt schon ganz schön ab.

Follow

@musicmatze bei Wikipedia landet man bei Anarcho-Primitivismus 😬

de.wikipedia.org/wiki/Minimali
de.wikipedia.org/wiki/Einfache

das passt nicht zu den minimalisten mit macbook und iphone 😁

die idee ist einfach: besitz was du tatsĂ€chlich brauchst (z.b. zahnbĂŒrste) oder was dich glĂŒcklich macht (z.b. ein bild). es geht auch darum sich bewusst zu machen was man besitzt und kauft. auch womit man seine zeit verbringt. mehr qualitĂ€t statt mĂŒll

spannend wird wie man es tatsÀchlich umsetzt

· · Web · 0 · 0 · 1
Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community