Hier in der #Fediverse nutzen doch bestimmt auch welche den #Chrome Browser. Das sollte man sich generell überlegen, da dieser u.a. jedes USB-Device mitloggt, dass jemals verwendet wurde. Also so Sachen wie Seriennummer, Treiber.....

Glaubt ihr nicht? Na dann gebt beim Chrome doch mal chrome://device-log/ in der Adressleiste ein. 😛

Wieso kann man diesem #Google Zeugs gleich nochmal nicht trauen? 🤔

#Datenschutz #ITSEC #Fail
Massimo Banzi (@mbanzi)

@tux ich weiss nicht, ob das wirklich ein problem für die privatsphäre ist

dein betriebssystem loggt auch wenn du ein usb-gerät anschließt

bitte differenzierter betrachten und keine panik verbreiten

können seiten darauf zugreifen und das für fingerprinting benutzen?

werden diese daten an google geschickt?

der browser kann usb-geräte ansteuern, das ist ein feature. siehe z.b. hier für game controller gamepad-tester.com/

wie ist das bei firefox?

@davidak daß das OS sowas speichert, ist klar. Aber wofür braucht der Browser das? Nur nicht gespeicherte Daten sind sicherer Daten.
@tux

Follow

@chotemysl nochmal, die WebUSB-API ist ein feature. die angezeigten informationen sind wohl für debugging zwecke, genau wie beim OS. erstmal kein grund zur panik

en.wikipedia.org/wiki/WebUSB

was mit den daten passiert und wer darauf zugriff hat ist eine andere frage. das weiss ich nicht. wäre aber relevant um das hier einschätzen zu können

generell sollte man skeptisch sein bei allem was von google kommt und chrome nicht verwenden. ich benutz chromium

en.wikipedia.org/wiki/Google_C

@tux

· · Web · 0 · 0 · 2
Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community