Follow

45min Diskussion mit der Polizistin die mich fragt ob ich "Querulant schon jemals gearbeitet hab", dann 5min mit dem Herrn HR Dr. irgendwas dass ich eh Recht habe... Weil ich eine Begleitperson mitbringe zu einem Behördengang

Und meine Begleitung nach mehrmals korrigieren missgendern und dann sagen "ja des sieht man ja net" ist auch nicht so der Bro move

Show thread

@deadda7a Möglicherweise wirst du mich jetzt nicht leiden können. Aber für viele Cisgender sieht man das Geschlecht nicht, geschweige denn für die Leute die ebenfalls andere Geschlechtsidentitäten haben.

Was daran Arsch ist, ist das man immer nicht richtig erkannt wird.

Durch die Autorität eines Polizist*en bekommt dieser dummer Sager eine gleich andere Durchchlagskraft. Als ob es etwas größeres wäre, als wenn es irgendein uninformierter Freund es sagen würde.

@deadda7a Manche Menschen sind sehr blöd.

Wenn ich für jeden Fall, wo ich mir denke ich hätte etwas sehr klar kommuniziert und mein Gegenüber hat es noch immer nicht verstanden, ich einen Euro bekommen würde, dann wäre ich mittlerweile Milliardär.

@deadda7a Wat? Was ist der Zusammenhang? Liest sich zuerst einmal wie die berechtigte(?) Aufregung über schwere falsche Behandlung durch die Polizei

@deadda7a Ich hätte sie wohl gefragt, ob es denn Beamtenbeleidigung währe, wenn ich etwas ähnliches fragen würde. Leider haben die meist nicht gerade Freude an meinem Sarkassmus

@HB9GNM "Beamtenbeleidigung" gibt es so gar nicht :) Aber ich hätte eh fast gesagt dass ich schon Prüfungen geschrieben hab die schwerer sind als der Aufnahmetest für die Polizeischule (der ist ein Witz in Österreich) aber hab's dann doch gelassen

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community