Show more

RT @Afelia@twitter.com

Vielleicht ist nicht das Internet das Problem. Vielleicht ist das Problem, dass wir es nicht strukturell nutzen, um die Würde und Freiheit aller Menschen zu verteidigen?

RT @BenGrossPhoto@twitter.com

Oha. Ich wollte eben die neue Folge aufs Tablet laden und brauchte eine pin, da die Folge FSK 18 ist

RT @dierechtemitte@twitter.com

Der Terrorist von war "Sportschütze".

Die EU-Kommission plante 2015 ein Verbot von halbautomatischen Waffen + Beschränkung auf 6 Schuss ohne Nachladen.

Die CDU/CSU verhinderte dieses "unverhältnismäßige Verbot" im Parlament.

spiegel.de/politik/ausland/eu-

Thread!

RT @samelou@twitter.com

Dass nach rechtsterroristischen Anschlägen immer eine semantische Zaghaftigkeit an den Tag gelegt wird, zeigt, dass es immer noch ein fehlgeleitete Spitzfingerigkeit gibt, was Rechtsterrorismus angeht. Siehe NSU, die Aufdeckung des Hannibal-Netzwerks, kurz nach Halle & Teutonico.

🐦🔗: twitter.com/samelou/status/123

RT @IrgendwieJuna@twitter.com

Und in der CDU fordert man was? Mehr Überwachung. Mehr Befugnisse für den Verfassungsschutz.

Himmel, hören Sie sich eigentlich selbst zu?

RT @Tagesspiegel@twitter.com

Der wegen Dienstvergehen entlassene Karsten , Ehemann von Familienministerin Franziska Giffey (SPD), will eine Veröffentlichung des Urteils verhindern, mit dem er aus dem Landesdienst entfernt wurde. Sein Anwalt hat einen Eilantrag eingereicht. tagesspiegel.de/berlin/klage-g

RT @marteimer@twitter.com

„In Hessen hat der Untersuchungsausschuss im Landtag sich mit der Ermordung des Internetcafe-Betreibers Halit Yozgat im Jahr 2006 befasst. Heute wurden im Ausschuss bisher geheime Dokumente präsentiert – die auch Volker Bouffier belasten.“
deutschlandfunk.de/nsu-untersu

RT @marteimer@twitter.com

Hessens Ministerpräsident Bouffier sagt über Hanau: Werden alles tun, „um gegen Rassismus anzukämpfen.“

Der gleiche Bouffier hat die Ermittlungen wegen des NSU-Mordes in Kassel behindert. Und Bouffiers Bundesland hat Akten über die Verbindung von NSU & VS für 120 Jahre gesperrt.

RT @sixtus@twitter.com

1. Der Mann schoss und tötete gezielt auf Menschen mit Migrationshintergrund und nicht "wahllos". Er war ein Rassist, kein Zufallstäter.
2. Dass Karneval für Sie heute nicht ganz so lustig wird, ist das einzige, das Ihnen dazu einfällt?
3. Löschen Sie Ihren Account! twitter.com/JuliaKloeckner/sta

RT @sixtus@twitter.com

Dieser Mitarbeiter der Deutschen Bank braucht nur sechs knappe Worte, um vom rassistischen Terrormord von zu Linksextremisten und brennenden Mülltonnen zu kommen. Man stelle sich vor, solche Leute wären in der Politik! 🧲🙄 twitter.com/sigmargabriel/stat

RT @franzi_chuleck@twitter.com

Und die Polizei so: Ein politischer Hintergrund ist nicht erkennbar 🤷‍♀️🤷‍♀️🤷‍♀️

Aber sonst ist alles okay bei euch, ja? twitter.com/FrauMaja/status/12

RT @raeuberhose@twitter.com

Das war jetzt abzusehen, ist aber auch wieder unnötig. Rechte Radikalisierung findet vielfach ganz offen und unverschlüsselt statt. An vielen Orten im Netz.
twitter.com/MDRAktuell/status/

RT @Riotbuddha@twitter.com

@puck152@twitter.com @polizeiberlin@twitter.com Technically correct.

RT @puck152@twitter.com

@Riotbuddha@twitter.com @polizeiberlin@twitter.com Vielleicht ein Detail: Die Berliner FaSta nutzt Sonder- und Wegerechte ohne Signalanlagen … aber Verkehrssicherheit ist gerade eh keine polizeiliche Vorbildfunktion.

RT @NikkiMcR@twitter.com

Instead of unequivocally condemning the white supremacist violence that killed 9 people in Germany, Fox blames Angela Merkel for letting in immigrants and helping "trigger" a wave of extremism.

RT @radioeins@twitter.com

: Fremde sind Freunde, die man noch nicht kennengelernt hat. (Irisches Sprichwort)

Show more
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community