RT @heuteplus@twitter.com
Das passiert, wenn man beim Best Buddy von Victor klingelt 😳

Ausserdem behauptet er, dass Blogs nicht unter Artikel 13 fallen, weil Ihr Hauptzweck nicht sei urheberrechtlich geschütztes Material öffentlich zugänglich zu machen. Das gleiche müsste ja auch für Foren gelten. Stimmt diese Einschätzung?

Weiterhin behauptet er, dass Nutzer dieser Plattformen ein zu Unrecht gelöschtes Werk innerhalb eines Tages wiederherstellen lassen können. Steht das wirklich im Gesetz? Wie soll eine Plattform das leisten?

Bieten diese Verwertungsgesellschaften dann eine API an, bei der die Plattform abfragen kann, ob ein hochgeladenes Werk von dieser Gesellschaft lizensiert werden kann, und zu welchen Gebühren? Falls nicht, wie soll dann eine Lizenz zustandekommen?

Muss eine in Deutschland ansässige Plattform nur Deutsche Verwertungsgesellschaften kontaktieren? Wenn nicht: Gibt es eine Liste von allen Europäischen oder weltweiten Verwertungsgesellschaften?

In welt.de/kultur/medien/article1 behauptet Gerhard Pfennig sinngemäss, dass die Plattformen nur mit einer handvoll Rechteverwertern Verträge abschliessen müssten um Artikel 13 zu genügen. Für Deutschland wären das wohl die folgenden: de.wikipedia.org/wiki/Verwertu

Stimmt das so?

Sexueller Missbrauch Show more

Ich gehe nach der Rede von heute im House of Commons von einem aus.

@Rei why is there not terminal emulator software named "SpageTTY"?

Hier die offizielle Begründung des OVG Münster zum Rodungsstopp für den #. Der Beschluss ist unanfechtbar. #!!!
Das feiern wir morgen gemeinsam mit Tausenden im Wald!
ovg.nrw.de/behoerde/presse/pre … twitter.com/Ende__Gelaende/sta

RT @CheckYourInfo@twitter.com: Unglaublich! Da wird wieder kräftig geseehofert! Jetzt müsste die CSU in Bayern eigentlich unter 30% rutschen!

Verfassungsschutz-Chef Maaßen bleibt vorerst im Amt wz.de/politik/verfassungsschut

🐦🔗: twitter.com/CheckYourInfo/stat

zeit.de/2018/41/rechtsterroris ist spannend. Woher wusste die Polizei was in den Chats lief? Die Handys wurden erst bei der Festnahme beschlagnahmt. Benutzt wurde Telegram. Das wurde entweder direkt abgehört, mittels Trojaner ausgeleitet oder die haben noch andere Möglichkeiten da ran zu kommen.

Spannend: Berlin hatte auch so eine Polizei-Bürgerwehr, bewaffnet mit Maschinengewehr und Handgranaten. Wurde dann aufgelöst, da bemerkt wurde, dass 20% der Teilnehmer Nazis oder Straftäter waren. de.m.wikipedia.org/wiki/Freiwi

Survey: Which shell do you recommend (and maybe why) for Linux?

This seems like a good time for a PSA:

If in the future you see something on a public-facing webpage you want to make a durable record of for use as evidence, don't take a screenshot. Those are -- understandably -- widely considered too easy to fabricate.

Instead, snapshot the page with the Internet Archive. It'll log a timestamped copy of the page to their servers. Highly tamper-resistant.

archive.org/web/ ("save page now", bottom-right)

Die Zeitschrift @EMMA_Magazin@twitter.com  lässt #Chemnitz​er Frauen erzählen, wie bedrohlich arabische Männer sind – und verzichtet auf Recherche. taz.de/Berichterstattung-ueber

Prekäre beschäftigung Jobsuche Notfall Show more

Show more
chaos.social

chaos.social - because anarchy is much more fun with friends.
chaos.social is a small Mastodon instance for and by the Chaos community surrounding the Chaos Computer Club. We provide a small community space - Be excellent to each other, and have a look at what that means around here.
Follow @ordnung for low-traffic instance-related updates.
The primary instance languages are German and English.