Follow

Hallo liebe Podcastbubble... Wer von Euch hat eine VR Brille (z.B. eine Quest)? Ich überlege ob man nicht eine Art VR Meetup gebastelt bekäme?

· · Web · 2 · 1 · 1

@dirkprimbs Vielleicht wären einige auch bereit, die Investition zu tätigen, wenn sie genauer wüssten, wie sie sich ein solches Meetup vorzustellen hätten.

@sozialwelten Henne-Ei. Ich werde das nicht verfolgen wenn es kein Interesse gibt. Und wenn dann werde ich es nicht alleine bauen sondern Hilfe brauchen. Die Motivation so eine Brille zu kaufen sollte also aus anderer Richtung kommen ;-)

@dirkprimbs Ich finde die Idee reizvoll, in einer Pandemie Formen von Interaktion auszuprobieren, die die Umstände von Interaktion unter veränderten Bedingungen versuchen in Erfahrung zu bringen. Ich habe auch kein Problem ein Gerät dafür anzuschaffen. Da ich keine Vorerfahrung habe und keine Programmierkenntnisse in der Hinsicht, kann ich aber wohl leider nichts weiter beitragen, als mein Interesse zu bekunden.

@dirkprimbs Konkret interessiert mich, wie man sich in einer solchen Gegebenheit wechselseitig ansprechbar macht, weil im Unterschied zu Anwesenheit nicht automatisch der Körper in seiner alltäglichen Form mitgebracht wird, sondern bewusst selektiv hergestellt, d.h. kommuniziert werden muss.

@dirkprimbs Ich weiß auch nicht, welche Tools dafür zur Verfügung stehen, deren man sich bedienen könnte, beispielsweise weil sie Open Source sind. Ich vermute, die Rechenkapazität um 3D Animationen zu rendern ist höher, als sie jemandem zur Verfügung steht, der bedarfsgemäß auch mal Filme rendert oder mit Musik arbeitet, und daher aber nur selten neue Hardware anschafft.

@sozialwelten mir geht's ähnlich wie dir - ich will's rausfinden. Auf der Quest gibt's eine App namens Spatial die schon mal viel mitzubringen scheint...

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community