Follow

Wir wollten eine Woche lang unseren Wohnort in den Schwarzwald verlegen. Wir hätten Essen mitgebracht, hatten ein Häuschen reserviert und wären im wesentlichen tagsüber wandern und abends im Haus gewesen. Auch so ein Ding das zur Zeit nicht geht. Ich könnte kotzen.

das Absurde: Ein innerdeutscher Mental-Sanity-Wanderurlaub ohne Kontakt zu dritten ist nicht möglich, nach Malle ins Hotel darf ich aber fliegen und muss nicht mal in Quarantäne. Waaaaaaah!

@dirkprimbs „the inmates are running the asylum“ - aber die Biergärten auf, und die Kinos, und (in Bayern) den Schwellwert für die Schulen rauf…

@vogelchr zugegeben - die machen die Regeln ja auch nicht für mich sondern versuchen den üblichen Touri-Rummel einzudämmen. Trotzdem finde ich gerade so Stilblüten wie Fernreisen die möglich sind schwer erträglich. Naja. Irgendwas ist ja immer :-)

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community