dorni boosted

"Von Januar 2021 an soll die elektronische Patientenakte für jeden Patienten in Deutschland zur Verfügung stehen. Allerdings wird es für Patienten am Anfang nicht möglich sein, auszuwählen, welche ihrer persönlichen Informationen ein Arzt, Apotheker oder Therapeut einsehen darf und welche nicht."

Bei der Patientenakte wird Datenschutz also erst nachgeliefert.

Ganz ehrlich: 🖕 🤦‍♂️

sueddeutsche.de/politik/patien

Wenn jemand noch Festplatten braucht, hier sind gerade die WD MyBook 10TB für 80$ im Angebot :D

amazon.com/gp/product/B07CMH78

"[To follow new military deployments to the Middle East, sign up for the weekly At War newsletter.]"

Alter. In was für einer Welt leben wir? Wöchentlich über die neusten Kriege unterrichten lassen. Fuck.

dorni boosted

In Thunderbird finde ich es gut, wenn nicht nur der Name, sondern auch gleich die E-Mail-Adresse des Absenders angezeigt wird:
mail.showCondensedAddresses = false

Dazu dann auch noch gleich, welchen Mail-Client jemand benutzt:
mailnews.headers.showUserAgent = true

Die Anzeige des eigenen Mail-Clients bzw. User-Agent könnt ihr auch unterdrücken:
general.useragent.override = leer

"Dazu sagte die Ministerin im Interview mit dem NDR und dem ARD-Hauptstadtstudio: "Genau so, wie es dargestellt worden ist, sind die Dinge auch gewesen. Da gibt es nichts dran zu beschönigen, aber da gibt es auch nichts dran zu geheimnissen.""

Also "geheimnissen" als Verb hab ich jetzt so auch noch nicht gehört. Ist doch schön wenn wir so kreative Leute im Verteidigungsministerium haben :D

@ospalh Yeah, I guess the expired certificates are client-side in the browser. Or at least I hope, cause otherwise this would mean that the patch only disables the certificate validation... :D

This is especially bad for forks of Firefox (like TOR browser) based on an older version, which require the patch to be backported by the maintainers.

@ospalh For the fix to be applied, you have to activate the "Studies" program in Firefox, or update to version 66.0.4.

... okay wieso hab ich da in meinem Rechner gerade noch eine 256GB SSD, die ich nicht verwende? Wo kommt die her, seit wann hängt die da drin?

Und wieso fällt mir das jetzt erst auf? Nichtmal nen mountpoint hab ich zugewiesen... au weia.

Golem lässt sich von Googles ReCaptcha inspirieren und lässt Leser ein KNN anlernen, dafür gibt es werbefreien Zugang :D die Idee finde ich witzig, und es ist ne schöne Alternative zur Paywall.

Entgegen meiner erster Behauptung ist dies allerdings nicht freiwillig, mein Fehler. Inwiefern die 15 Minuten Lesezeit, die man beim Mitspielen bekommt, ausreicht, zeigt sich.

golem.de/act/

@wobl Ja, inkrementelle Backups sind möglich. Borg dedupliziert alle Backups.

Wie es mit einzelnen Dateien aussieht, habe ich mir selber noch nicht angesehen. Ich speichere immer nur ganze Ordner weg.

@wobl Ich nutze BorgBackup, bin damit bisher sehr zufrieden. Backups lassen sich dank der Verschlüsselung auch mehr oder minder ruhigen Gewissens off-site sichern.

borgbackup.org/

Alternativer Workaround für das Debakel mit den Addons (muss alle 24 Stunden wiederholt werden):

news.ycombinator.com/item?id=1

@MaSven Okay, nehme alles zurück. Von jetzt auf gleich hat auch mein Firefox alle Addons rausgeworfen, trotz gesetzter Config...

@MaSven es geht eigentlich auch bei den x86 Versionen des Browsers, jedenfalls unter Linux.

Workaround: in der about:config die Option xpinstall.signatures.required auf false setzen.

Und unbedingt daran denken, das wieder anzustellen, sobald der ganze Spaß durch ist...

Mozilla verreißt es schon wieder :/ ich sollte doch zu Falkon wechseln.

Plugins in Firefox werden deaktiviert/man kann keine neuen Plugins installieren, da ein Zertifikat abgelaufen ist.
discourse.mozilla.org/t/certif

So, läuft nun auch endlich mal LineageOS 16 auf meinem Telefon. Die meisten Apps konnte ich über Oandbackup wieder einspielen, um den Rest kümmere ich mich nun.

Aber zuerst: Wieder die Blob-Emojis über Magisk aktivieren :)

@DC7IA Take a look at Uberspace. They have a fair-use pricing model, you can run a server for 1€/month.

beta.uberspace.de/en/

@Bobo_PK Haben die sich denn mittlerweile dazu geäußert, weshalb der Zugriff aus Deutschland gesperrt wird?

Guten Morgen!

Auf in den zweiten (und für mich letzten) Arbeitstag der Woche 😋

Show more
chaos.social

chaos.social - because anarchy is much more fun with friends.
chaos.social is a small Mastodon instance for and by the Chaos community surrounding the Chaos Computer Club. We provide a small community space - Be excellent to each other, and have a look at what that means around here.
Follow @ordnung for low-traffic instance-related updates.
The primary instance languages are German and English.