Follow

Der Tagesspiegel hat eine verständliche Beschreibung der Corona-App-Pläne. Wie von mir befürchtet will die CSU die Freiwilligkeit aufheben, "sollte sich der freiwillige Ansatz nicht flächendeckend durchsetzen". tagesspiegel.de/politik/corona

@echo_pbreyer
Die ist ja dann bestimmt opensource, zur Überprüfung des Funktionsumfanges und im f-droid.
Bußgeldkatalog: Bluetooth aus 200€
Akku leer 500€
App nicht installiert
Telefon nicht dabei
1000€,
im Wiederholungfall 2 Jahre ohne Bewährung.

🤯🥵🤮

@echo_pbreyer
Vor ein paar Tagen hab ich noch Witze über "gelbe Sterne" gemacht. Wie schnell die Realität einen einholt.

@echo_pbreyer
Wenn sie nicht ist, würde ich sie nicht einsetzten wollen.

Ich sag nur !

Die Telekom Lösung hat ja schon eklatante Mängel...

@echo_pbreyer

Ach ja, die CSU ... ist da nicht ein Herr Scheuer ... also ich möchte jetzt nicht ausfallend werden ... 😭

@echo_pbreyer Dann könnnen sie mir mal Erklären wie man die App auf #SailfishOS oder #UT installiert.

@echo_pbreyer

golem.de/news/pepp-pt-neuer-st

Nachtrag vom 1. April 2020, 17:31 Uhr

Der Mitbegründer des Projektes, Chris Boos von Arago, sagte im Gespräch mit Golem.de, dass der Code der Programmbibliothek für PEPP-PT am 7. April 2020 auf Github hochgeladen werden solle. Entwickler hätten dann die Möglichkeit, diesen in ihre Apps einzubauen.

Das lässt hoffen das es auch wirklich alles wird. Hoffe es wird eine virale Lizenz wie GPL...

@echo_pbreyer Geht das überhaupt? Eine verpflichtende Appinstallation? Es gibt ja auch noch Leute ohne Smartphone oder mit obskuren Betriebssystemen

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community