Follow

🇩🇪 Mit Verabschiedung der -Verordnung hat das Europäische Parlament letzten Monat das erste EU-Gesetz zur angenommen, Begründung: "Kinderpornografie". Seht hier noch einmal meine Plenarrede zur Abstimmung: 🧵 (1/5)

🔍 Die erlaubt es Messenger- und E-Mail-Anbietern, eure privaten Chats und Nachrichten anlasslos in Echtzeit auf verdächtige Inhalte zu scannen. Automatische Weiterleitung aller Verdachtsfälle an Polizeibehören inbegriffen (2/5)

Eine Petition gegen die anlasslose Massenüberwachung durch und zum Schutz sicherer Kommunikationsräume im Netz blieb erfolglos: openpetition.eu/petition/onlin (3/5)

Die EU-Kommission will die Nachrichtendurchleuchtung verpflichtend machen. Anbieter von E-Mail, Messengern, Chats sollen dazu gezwungen werden, Nachrichten massenhaft zu durchsuchen. Auch sicher Ende-zu-Ende verschlüsselte Chats könnten unmöglich werden .0 (4/5)

@echo_pbreyer zu dem speziellen Thema "Apple macht da mit" habe ich einen Blogartikel geschrieben und die Seiten beschrieben, die hier zu Lasen der Opfer zu Geld gemacht werden können.

Apple - Altruismus oder knallhartes Geschäftsmodell?
hyperblog.de/hoergen/2021/08/1…
Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community