RT @andre_meister@twitter.com

Die Datenschutzbeauftragte in Berlin "führt regelmäßig Verfahren gegen Polizeibeamt:innen durch, die unbefugt, d. h. zu nicht-dienstlichen Zwecken, personenbezogene Daten von Dritten aus den polizeiinternen Datenbanken abrufen". Aus dem aktuellen Jahresbericht:

Follow

Glaubst du noch, deine Daten sind bei der Polizei sicher? Hier Datenmissbrauchsfälle durch Polizeibeamte alleine in Berlin in einem Jahr.

Und meine private Fallliste hier: daten-speicherung.de/index.php

Nur nicht gespeicherte Daten sind sichere Daten!

@echo_pbreyer Es ist außerdem nur eine Frage der Zeit bis Funkzellenabfragen auch auf Datenbanken wie Sensorvault ausgeweitet werden.

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community