Follow

🇩🇪Was mich wütend macht: EU schafft anonyme Zahlungen in ab, selbst in Kleinstbeträgen.
Wir haben ein Recht darauf, online bezahlen und spenden zu können, ohne dass unsere Finanztransaktionen personalisiert aufgezeichnet werden!
Mehr Infos
patrick-breyer.de/digitales-ba

🇬🇧I am outraged: EU effectively prohibits anonymous payments in .

We should have a right to be able to pay and donate online without our financial transactions being recorded in a personalised way!

Find out more patrick-breyer.de/en/digital-c

@echo_pbreyer

Volldampf voraus in den #Überwachungs und #Repressionsstaat

Es wird nichts unversucht gelassen. Grenzen scheint es keine mehr zu geben.

@echo_pbreyer Zumal ohnehin die meisten Kryptowährungen und auch Bitcoin eine öffentlich einsehbare Blockchain haben. Jeder kann jede Transaktion ohne weiteres einsehen.

@echo_pbreyer An dieser stelle macht es vielleicht Sinn auch auf das GNU-Taler Projekt aufmerksam zu machen. Damit kann man auch digital und anonym bezahlen ohne sinnlos Rechenleistung zu verbrauchen.
gnulinux.ch/video-zu-gnu-taler

@quincy @echo_pbreyer Ich denke sobald sich Banken finden die das unterstützen. Aber Banken sind leider auch nicht die schnellsten Unternehmen.

@quincy @zwarf @echo_pbreyer

Das Video zu dem #GNUtaler ist wirklich sehr nice. Das System auch. Illegale Aktivitäten unmöglich. Alltägliches bezahlen wie mit #Bargeld.
Ein sehr schönes Ding, hoffen wir mal dass die #EZB das für die #EU schnell umsetzt.

@quincy @zwarf @echo_pbreyer

So weit ich das sehe ist das davon abhängig wie groß der zivilgesellschaftliche Druck ist eine Lösung wie GNU Taler einzufordern. Ohne Banken - seien es Zentral- oder Geschäftsbanken, die mitmachen geht es nicht. Es gibt Banken - wie z.B. die @glsbank, die eher geneigt sind ein Bezahlsystem wie GNU Taler einzuführen. Ich hätte dann dort sofort ein Konto.

cbdc-forum.tech/en/#koch

@glsbank @t3sserakt @quincy @echo_pbreyer Ich wusste nicht, dass sogar Banken schon auf Mastodon sind.
Die Frage hier ist, ob der GLS Bank das Bezahlsystem GNU Taler bereits bekannt ist und ob diese vor hat dieses System in Zukunft zu Nutzen. taler.net
Es handelt sich dabei um ein Datenschutzfreundliches, schnelles und sicheres Bezahlsystem das ohne PayPal, Visa, Google etc. auskommt.

@zwarf @echo_pbreyer

Dazu kommt ja auch noch, dass es bereits Planungen für die prototypische Entwicklung von Retail CBDC (digitales Zentralbankgeld direkt an Bürger) gibt, die alles andere als anonym sind. Ein beträchtlicher Teil der Privacy Community hat aus gutem Grund etwas gegen Kryptowährungen. Wir brauchen aber die ganze Community, um gegen die CBDC Pläne vorzugehen.

@echo_pbreyer Woraus leitest du dieses Recht ab? Wenn ich heute eine Überweisung tätige, hat das Finanzamt theoretisch die Möglichkeit, das zu prüfen. Die einzige Möglichkeit Geld von A nach B anonym zu transferieren ist Bargeld.

@echo_pbreyer aber Kryptos sind hier der schlichtweg der falsche Ansatz. Zum einen wegen des immensen Stromverbrauch und zum andern weil das System nicht zu Ende gedacht ist.

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community