So ich hab mich entschieden was ich als 1. mit meiner Tafel machen will, aber ich brauch eure Hilfe dabei!

Wie einige wissen bin ich sehr selbstkritisch. Jede*r von euch darf mich nun daher mit einem positivem Wort beschreiben und sich eine Farbe wünschen! Ich schreib es dann in der Farbe auf die Tafel! Bitte seid nett und achtet auch darauf ob euer Wort schon jemensch vorgeschlagen hat. Ich werd natürlich Bilder updates posten!

Follow

Input ist übrigens noch sehr gern gesehen.

Ein paar Worte sind jetzt noch dazu gekommen. Ob ich ein Bild davon auch als Hintergrundbild fürs Smartphone nutzen sollte?

Wars das oder fehlt euch noch ein wichtiges Wort? Noch kann ich etwas ergänzen.

Vielen Dank fürs mitmachen! An der Anzahl kann man auch abschätzen wie viele Menschen mir heute dabei geholfen haben (ein paar gab es ja die mehrere Worte nannten).

@f2k1de 🥰 Danke! Mir war das auch einigermaßen wichtig, dass ich das gerne anseh! 😊

@eest9 Auf jeden Fall schön bunt + Handschrift, bei mir ist die eher das Modell "Prof. Dr. Dr. med. IT", zumindest meinten das die Ärzte wo ich mal gearbeitet habe.

@zenja xD Meine Lehrer in der Schule meinten auch immer, dass ich eine Handschrift wie ein Dr. med. hab. Hab damals immer "Danke" gesagt und sie so "das war kein Kompliment" xD

Meine Deutschlehrerin wollte deshalb, dass ich auf Druckschrift umsteige und so ist meine aktuelle Handschrift entstanden. :3

@eest9 @zenja Meine Lehrer wollten dass ich alles tippe, weil sie es sonst nicht lesen konnten.

@eest9 @zenja Elektronische Geräte waren bei uns verboten.
Schreibmaschinen nicht. Aber die waren nervig weil laut. Also hab ich doch Tablet aus Rücksicht zu meinen Mitschülern mitgebracht.

@f2k1de Eine meiner Uni-Profs wollte mal ein Bildschirmverbot in ihrem Unterricht. Hätte ich innerhalb einer Woche irgendwo gratis eine schöne laute mechanische Schreibmaschine aufgetrieben, dann hätte ich die in der nächsten Einheit benutzt! ;) @zenja

@eest9 @f2k1de Bei mir kam ~2006 das Handyverbot (für Handys mit Kamera) wegen "Gewaltvideos". Hatte damals dann frisch ein Nokia E61 gekauft, extra ohne Kamera und der Laptop hatte auch keine. Wollten sie mir wegnehmen, wogegen ich mich natürlich gewehrt habe. Schulleiter so, "tja, das hat beides keine Kamera, somit leider ok und ein volles Verbot bekommen wir gegen die Eltern nicht durch."

@zenja Bei uns in der HTL (2008-2013) waren Smartphones wichtige Unterrichtsmaterialien. Wir haben darauf ständig Datenblätter recherchiert, Dinge die Lehrern gerade nicht eingefallen sind raus gesucht und wenn sich Lehrer und Schüler uneinig waren was stimmt wurde auch mit dem Smartphone das Internet befragt. Dort war ein Verbot irgendwie nie ein Thema. @f2k1de

@eest9 @f2k1de Bei mir in der 6. Klasse (2004/2005) fanden die das "unmöglich" zumal ich ein UMTS PCMCIA Karte drin hatte. Vor allem da viele der Meinung waren, das die Dinger nur zum Spielen gut wären.

@zenja @eest9 Aber deine wird sicher nicht schlimmer als meine sein…

@viennawriter darf ich das auf "besonders" abwandeln? Und auch hier noch eine Farbe. ^^

@eest9 Hast Du weiß? Das darf gerne herausstechen. Ich habe unlängst gelernt, dass ein gutes Mantra wäre: "Mich selbst wie etwas Besonderes zu behandeln macht mich stark."

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community