@coinbase@twitter.com Und @coinbase@twitter.com so:

We are writing to follow up on your personal data request. Given the complexity of your request, we will not be able to complete it within 30 days of receipt.

Eigentlich easy: Konto gelöscht -> alle Daten löschen, die nicht archiviert werden müssen. 🤷🏾‍♂️

Show thread

Da hat massive Kritik gewirkt!💪

#Telefonica/#O2 steigt aus gemeinsamem Projekt mit der #Schufa aus, bei dem Kunden anhand von Kontoauszügen bewertet werden sollen

Solchen Auswüchsen muss von vornherein ein Riegel vorgeschoben werden!

#Verbraucherschutz ndr.de/nachrichten/info/meldun

Hi @coinbase@twitter.com,

though I doubt that you really care, I wanted to let you know that I have been closing my account because of your racist culture and your boss's lack of motivation to change it for the better.

nytimes.com/2020/11/27/technol

Wer schon immer von Adobe Photoshop und Illustrator weg wollte: @affinitybyserif@twitter.com bietet gerade wieder satte Rabatte an. Ich finde die Programme viel intuitiver als die von Adobe. Und das Beste: Man zahlt nur einmal. affinity.serif.com/de/store/

.@zeitonline@twitter.com: "Büdde, büdde, büdde, büdde, büdde mach den Blocker aus."

Ich: "Na gut, Chrome nutze ich eh fast nie. Schau ich mir mal den Artikel an." *klick*

Zeit: *gnihihihi*

Ich: "Örks!" *scroll*

Zeit: *muahahaha*

Eines meiner Lieblingsfeedbacks (sinngemäß): "Ich dachte Präsentation und Kommunikation wäre ein Seminar, bei dem man sich einloggt und dann schlafen legt. Aber das Seminar war so interessant, dass man das gar nicht machen wollte." 🥰

Show thread

Und das liegt nicht nur daran, dass ich ein so guter Trainer bin, dem Wissensvermittlung ein Anliegen ist. Die Rahmenbedingungen waren für ein KOMMUNIKATIONSseminar zwar nicht optimal, aber durch die Aufteilung und die Ersparnis der Fahrten zur HS so viel besser.

Show thread

… es hieß, dass im November alle Veranstaltungen online stattfinden sollen. Das war direkt ein anderes Arbeiten. Nur 10 bis 12 Studierende, die ich gut aktivieren konnte und die richtig Spaß an der Veranstaltung hatten. Spaß hatten sogar diejenigen, die samstags ran mussten.

Show thread

Da hatte ich in diesem Semester bei einem Studiengang – ausgerechnet bei meinem alten AG – richtig Glück: Da war mein Seminar in Präsenz vorgesehen, weshalb die beiden Kurse aus Sicherheitsgründen noch mal geteilt wurden. Diese Teilung konnte ich beibehalten, auch nachdem …

Show thread

Mit einem Trainerkollegen, der eigentlich das Seminar und ein weiteres halten sollte, habe ich das so gelöst, dass wir beide Seminare gemeinsam halten, sodass wir uns in Lehre und Online-Administration reinteilen können. Natürlich wird so was nicht extra bezahlt.

Show thread

Vor allem wage ich nicht zu fragen, wie die Lehre im Sommersemester wohl abgelaufen sein könnte. Ich hatte selbst ein Seminar, bei dem die Hochschule darauf bestand, dass über 60 Studierende online teilnehmen. Da kann man sich ja sicher gut vorstellen, wie produktiv so was ist.

Show thread

3. Wieso kann man Online- und Präsenzlehre nicht einfach kombinieren?

4. Wieso müssen wir immer erst durch eine "Notlage" dazu genötigt werden, etwas weiterzuentwickeln?

*narf narf narf*

Show thread

1. Warum schaffen Profs Ihren Scheiß nicht selbst an? Das habe ich schon bei meinem letzten AG gehasst, wo sogar eine Herren so dreist sind, sich privat auf Hochschulkosten einzudecken.

2. Was passiert mit Profs, die in der Evaluation "von den Studierenden abgestraft" werden?

Show thread

RT @br3msb3ule
Frisch gesichtet und exemplarisch skizziert - die gelbbäuchige Impfmücke #b1811

Show more
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community