Kann man nichts machen. Seine Begründungen waren: soll ich denn ewig hinter dir fahren? Selbst Schuld, wenn du mich kommen hörst und dann extra in die Mitte fährst. m)

Es geschehen noch Zeichen und Wunder. Das Ordnungsamt des @BaBerlinTK lässt tatsächlich abschleppen \o/

K0 kommt mit Packung Süßkram zur Supermarktkasse.
»Darf ich das haben?«
»Nein, bitte bring' es zurück.«
»Ich habe es schon angeleckt, wir müssen das mitnehmen. ¯\_(ツ)_/¯«
o_O

Not sure if win: Das Business Development Department macht auch System Dinge und suchte nach einem passenden Namen. Schlug in der Pause Business Development & System Management vor. Wurde für gut befunden und nun haben wir hier überall neue Kürzel 🤷

Nach dem Nachmittagsspaziergang glänzte auch dieser Stolperstein wieder.

Als ich kürzlich in Wien war, bin ich eine Weile mit e-Scootern unterwegs gewesen.
Fazit:
* macht schon Spaß
* eine Stunde kostet ~12 €
* dank der gut ausgebauten Radinfrastruktur geht das in Wien bestens
* in Berlin würde ich mich damit nicht auf die Straße trauen

@adlerweb Das probiere ich mal. Weißt du, ob es einfach reicht die passende Stelle zu finden und zu ändern oder muss man im Anschluss Partkeepr irgendwie bauen damit die Änderungen wirksam werden?

@adlerweb Ich bezog mich da auf's Wiki: wiki.partkeepr.org/wiki/Inline
Also das direkte Editieren des Lagerbestandes aus der Übersicht heraus.

@adlerweb Ich habe gesehen, dass du gerade am Partkeepr schraubst. Hast du vielleicht eine Idee, wie sich das Inline Stock Editing verhindern lässt und man den Comment bei Add/Remove Stock eines Teils mandatory machen kann?

Niemand hat die Absicht, Menschen Spaß zuzugestehen.

Oder der unfreundliche Mensch mit der fürchterlich wichtigen roten Krawatte, der Kraft seines Amtes Menschen das Stehen verwehrt.

Bonus: die Polizei, die sich ein paar Plätze neben dich setzt.

Es ergibt sich eine interessante Alternative für das Touriprogramm in Wien.

»Kannst du mich bitte festmachen, dann muss ich mich nicht festhalten.«

Show more
chaos.social

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!