Genieße den Sommer! Wir arbeiten weiter und schauen dem Politikbetrieb auf die Finger. Bitte unterstütze uns, damit wir weiterhin für Lösungen gegen Überwachung kämpfen. spenden.epicenter.works/

Waren 🇦🇹 Ministerien Kunde der NSO Group? Wussten sie von Überwachung durch die Spionagesoftware in Österreich? Mehrere parlamentarische Anfragen der @neos_eu@twitter.com wollen dazu Licht ins Dunkel bringen.
diepresse.com/6011607/neos-ste

Nach dem Skandal fordern wir heute im Standard neue ⚖️ und internationale Abkommen mit echten Konsequenzen, um mit IT-Sicherheitslücken verantwortungsvoller umzugehen. derstandard.at/story/200012838

Der Skandal schlägt Wellen: Proteste in Indien, Ungarns Premier Orban unter Druck und Frankreich ermittelt: Nun beginnt international die politische Aufarbeitung. Es braucht strengere Kontrollen von |n & Konsequenzen für NSO&Co! taz.de/Reaktion-auf-Smartphone

Amnesty International hat ein Toolkit bereitgestellt, mit dem man Spuren von Spyware, insbesondere , auf dem eigenen iPhone oder Android Telefonen finden kann. heise.de/hintergrund/iPhones-s

In großen Skandalen den Überblick zu bewahren, ist manchmal nicht ganz einfach. Hier hat die @netzpolitik_org@twitter.com ein informatives FAQ zum Skandal erstellt.
netzpolitik.org/2021/pegasus-d

Lerne uns und unsere Themen besser kennen! Unser Newsletter kommt zweiwöchentlich mit Fakten, Terminen, wichtigem aus der Digitalwelt und News von epicenter.works. Hier gehts zur Anmeldung: epicenter.works/newsletter

Wir gratulieren: 👏 Max Schrems /NOYB vs. Facebook hat vor dem OGH Erfolg gehabt! 👏 Nach dem zähen Weg durch 🇦🇹 Gerichte entscheidet nun der EuGH darüber, ob Facebook rechtmäßig ohne Einwilligung personalisierte Werbung schaltet.
golem.de/news/daten-gegen-serv

Wie bei einigen Kriegswaffen sollten sich Staaten zur Ächtung der Spywarebranche verpflichten! Constanze Kurz erläutert, warum Entschuldigungen nach dem Skandal nicht mehr ausreichen: netzpolitik.org/2021/schadsoft

Olympia 2020, startet trotz Pandemie am Samstag in 🇯🇵 und nutzt massiv biometrische Überwachungstechnologien. Wir haben daher als erste 🇪🇺 Organisation einen offenen ✉️ dagegen unterzeichnet epicenter.works/document/3479

Informationen zur Funktionsweise der Spysoftware hinter dem Skandal - wenn die Bedrohung nicht mehr abstrakt stattfindet, sondern heimlich auf dem Handy landet. heise.de/hintergrund/Pegasus-W

Seit 2016 wurden potenziell mehr als 50.000 Journalistinnen, Aktivistinnen und Wissenschaftler*innen mit einer Spähsoftware infiziert und in Echtzeit überwacht, u.a. vom EU-Land Ungarn. zeit.de/politik/ausland/2021-0

Wenn ihr etwas Zeit übrig habt, empfehlen wir euch dieses süße Jump & Run 🎮 zum bedrohlichen Thema massenhafter Überwachung mit . Finde heraus, wie schwierig es ist, den vielen Kameras zu entkommen. greens-efa.eu/tools/game/index

Zwar hat der EuGH 2014 die für verfassungswidrig erklärt, die EU-Kommission hat aber schon wieder neue Ideen für eine EU-weite, pauschale & anlasslose Datenspeicherung. Jede Spende hilft uns, im Kampf gegen das Hamstern von Daten spenden.epicenter.works/

Im nächsten Teil der @oe1@twitter.com Reihe geht es darum wer die Datenmacht hat?
Wir kommen auch zu Wort und stellen klar, dass es nach der Pandemie zu keiner Normverschiebung kommen darf. Unsere Freiheit muß nach der Krise wieder komplett gegeben sein.
oe1.orf.at/player/20210715/647

Film über den CCC und Gründer Wau Holland, 🇦🇹 Premiere in Wien mit Podiumsdiskussion auf der wir gleich 2x vertreten sind. Do 29.07.21, mehr Infos und Karten zu gewinnen gibt's hier: futurezone.at/myfuzo/alles-ist

Show older
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community