Follow

Gästelisten in der Wiener Gastronomie: Es gibt derzeit "keine gesetzliche Grundlage", die eine Erhebungspflicht von Kontaktdaten vorschreibt, sagt unsere Juristin Lisa Seidl. Die Stadt Wien überwälzt damit das gesamte Datenschutzrisiko auf die Gastronomen. bit.ly/34b2jaq

Im schlimmsten Fall drohen diesen bei Datenschutzverstößen Strafen bis zu 4 % des Jahresumsatzes. Ganz im Gegenteil zur Wiener Verordnung: Nicht erhobene Gästedaten können nicht sanktioniert werden!

Show thread
Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community