Der Link zum LiveStream des netzpolitischen Abends heute hat sich übrigens deshalb geändert, weil YouTube den vorbereiteten Link gelöscht hat. Ein weiteres Beispiel wie kaputt die AI-based Content Moderation ist. Ein bekanntes Problem: blog.witness.org/2020/03/as-co @netzpat@twitter.com @maxschrems@twitter.com

"Aggregiert ist nicht anonym, pseudonym ist nicht anonym." Auf das Thema Datenschutz in der Coronakrise ging unsere Juristin @dieseidl@twitter.com im heutigen @derbrutkasten@twitter.com Roundtable ein. bit.ly/33Ys2m9

RT @derbrutkasten@twitter.com

Mit gegen das ? Über Tech und Datenschutz in der Coronakrise diskutieren wir heute mit Gerry Foitik (@GFoi@twitter.com / @roteskreuzat@twitter.com), @maxschrems@twitter.com, Lisa Seidl (@epicenter_works@twitter.com), Michael Zettel (@AccentureDACH@twitter.com) und Michael Cik (Invenium Data Insights).

🐦🔗: twitter.com/derbrutkasten/stat

Hörtipp 👇 👇 👇
fro.at/wenn-alles-online-statt

RT @von_unten@twitter.com

Heute 17 Uhr von @RadioFRO@twitter.com:
- in Europa: Nachhaltigkeits-Aktivistin aus + Schwierigkeiten f Journalist*innen in @ActiveWatchRo@twitter.com
- Netzpolitische Empfehlungen von @epicenter_works@twitter.com.

Zu hören auch bei @radiofabrik@twitter.com @radio_ORANGE@twitter.com @FREIRAD@twitter.com u.a.

🐦🔗: twitter.com/von_unten/status/1

Da das Gesetz zur SIM-Karten-Registrierung keine Ausnahme für kranke, alte oder gefährdete Menschen vorsieht, muss es aufgehoben werden!
Gerade jetzt ist es wichtig, dass alle Menschen kommunizieren dürfen. Der Volksanwaltschaft ist bewusst, dass es da ein Problem gibt:

Wenn eine Maßnahme nicht funktioniert oder erwiesenermaßen nichts bringt, sollte sie sofort zurückgenommen werden. Wir fordern die sofortige Rücknahme des Ausbaus der Echzeit-Videoüberwachung!

epicenter.works/content/schlus

Groteske Szenen aus London. Bei uns hat man ja gerade noch vor dem Start von das Vermummungsverbot eingeführt....

RT @woodgnomology@twitter.com

Welcome to the future...

The Met Police set up live facial recognition cameras in east London. One passerby who didn't want to have his face scanned and so covered up his face was issued a £90 fine.

🐦🔗: twitter.com/woodgnomology/stat

RT @LondonAssembly@twitter.com

We remember with great sadness the tragic death of another Londoner, Caroline Flack.

No-one, whether a politician, reality TV host, or member of the public, deserves to receive anonymous hate-filled or angry social media posts & comments.

That’s why we passed this motion:

🐦🔗: twitter.com/LondonAssembly/sta

Wir werden auch weiterhin gegen Gesichtserkennung auftreten. Die gesellschaftlichen Auswirkungen sind tiefgreifend und nicht gerechtfertigt. Unterstütze uns im Kampf gegen diese Maßnahme mit einer Spende oder einer Fördermitgliedschaft: epicenter.works/unterstuetzung

Vergangene Woche hatten wir übrigens auch Besuch von @suelzorba@twitter.com von den Grünen. Er ist Netzpolitik-Sprecher seiner Partei und mit ihm haben wir viele interessante Themen abgesteckt. Über Netzpolitik könnten wir halt ewig reden ;) Danke fürs Kommen! 🤝

.@kathi_kuch@twitter.com, Netzpolitik-Sprecherin der SPÖ und Nationalratsabgeordnete, hat uns gestern mit ihrem Team einen Besuch abgestattet. Wir haben uns über die aktuell brennendsten Themen der Netzpolitik unterhalten und uns über unsere Positionen ausgetauscht. Danke fürs Gespräch! 🤝

Gestern war der ORF wieder zu Besuch bei uns. Dieses Mal wurde @abendsommer@twitter.com zu befragt. Sehr wichtiges und spannendes Thema. Wir geben euch natürlich Bescheid, sobald die Sendung zu sehen ist!

Wir sind der watchdog, wenn es um Grund- und Freiheitsrechte im digitalen Zeitalter geht. Damit das auch weiterhin so bleibt, sind wir auf die Unterstützung aus der Zivilgesellschaft angewiesen. Hilf uns, den Mächtigen weiter auf die Finger zu schauen: epicenter.works/unterstuetzung

Immer wieder kaufen und lesen wir die @augustinzeitung@twitter.com sehr gerne. Unsere Communication Managerin @iwonalaub@twitter.com liest hier die 500. Ausgabe (!). Dazu möchten wir der gesamten Redaktion und allen, die den Augustin unter die Menschen bringen, herzlich gratulieren <3

Das ist ein absoluter Skandal und wir werden alles tun, um herauszufinden, welche österreichischen Behörden Clearview AI nutzen!

RT @MyBeachMyRules@twitter.com

Welche Behörden in Österreich sind das, die beim Gesichtserkennungs-Skandal-Startup einkaufen??
@falter_at@twitter.com @futurezone@twitter.com @epicenter_works@twitter.com @neos@twitter.com @Gruene_Austria@twitter.com @SPOE_at@twitter.com @Peter_Pilz@twitter.com

spiegel.de/netzwelt/web/clearv

🐦🔗: twitter.com/MyBeachMyRules/sta

Unser Transparenzbericht für Dezember 2019: Die Ausgaben waren in diesem Monat deutlich höher als unsere Einnahmen. Momentan ist die Spendenlage bei uns eher mau. So kannst du uns unterstützen: epicenter.works/unterstuetzung

Wir gratulieren der @Arbeiterkammer@twitter.com herzlich zum Geburtstag! Auf weitere 100 Jahre ;) 🎊🎊🎊

RT @Arbeiterkammer@twitter.com

Die @Arbeiterkammer@twitter.com setzt sich seit 100 Jahren für die der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer ein. Unsere Errungenschaften sind die Grundlage der sozialen in Österreich. Damals. Heute.

🐦🔗: twitter.com/Arbeiterkammer/sta

Unsere Managing Director schlägt Alarm: "Wenn wir nicht bald neue Fördermitglieder bekommen, dann müssen wir uns ernsthaft Gedanken über unsere Zukunft als Verein machen! Allein von Liebe zu den Grundrechten können wir nicht leben!"

Hilf uns! epicenter.works/unterstuetzung

chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community