Still & heimlich plante die Regierung, die Kartennummer der e-Card als Schlüssel für die Covid-Status Abfrage zu verwenden. Zum Glück ist uns das Vorhaben nicht entgangen. Bitte hilf uns dabei, dass wir weiterhin auf der Lauer bleiben können epicenter.works/unterstuetzung

Wir kämpfen seit Monaten wie ein Löwe dafür, dass der kein totales Desaster wird. Diese Woche haben wir gravierende Sicherheitslücken verhindert. Das können wir nur dank unserer Fördermitglieder. Bitte unterstütze auch du unsere Arbeit: epicenter.works/unterstuetzung

E-Card Wahnsinn ist vorerst vom Tisch 💪🏼 Aber was ist mit der zentralisierten, überwachbaren Methode der Prüfung von QR-Codes auf einer Website der Verwaltung? Wir warnen seit Monaten! futurezone.at/netzpolitik/mini

Wir sind heute in der und zeigen gravierende Sicherheitslücken beim grünen Pass auf. Schaut zu um 22 Uhr auf ORF2. Gleichzeitig veröffentlichen wir alle Details bei uns im Blog.

RT @PatrickGruska@twitter.com

Die @asieben@twitter.com, ich und @epicenter_works@twitter.com decken auf: bei der österreichischen Lösung für den Grünen Pass drohen massive Sicherheitslücken und Datenschutzpannen. Mehr dazu heute in der

🐦🔗: twitter.com/PatrickGruska/stat

RT @AmbassadorTai@twitter.com

These extraordinary times and circumstances of call for extraordinary measures.

The US supports the waiver of IP protections on COVID-19 vaccines to help end the pandemic and we’ll actively participate in @WTO@twitter.com negotiations to make that happen.

🐦🔗: twitter.com/AmbassadorTai/stat

RT @edri@twitter.com

Abusive copyright claims have been going on for many years, which are often used to delete legal content from the web. This reduces our ability to express ourselves freely & w/o fear, shares @edri@twitter.com member @epicenter_works@twitter.com in : edri.org/our-work/how-austria-

🐦🔗: twitter.com/edri/status/138947

Heute um 13 Uhr beschließt der Nationalrat im 4. Anlauf eine Rechtsgrundlage für den grünen Pass. Wieder ohne öffentliche Begutachtung! Wenigstens unserer Forderung nach einem Verarbeitungsverbot der Nachweise bei Privaten ist man in Ansätzen nachgekommen.

Wir kämpfen jeden Tag dafür, dass der kein Fiasko wird. Leider scheint die Regierung eher das Motto „außen Hui und innen Pfui“ zu verfolgen, denn man will unbedingt Vorreiter sein, aber auf den Datenschutz wird gepfiffen. Bitte unterstütze uns: epicenter.works/unterstuetzung

Das @bmsgpk@twitter.com und das @brz_gmbh@twitter.com bauen den im stillen Kämmerchen 😡. Transparenz sieht anders aus, zum Beispiel so, wie es die EU macht! Warum wird an einem System, dass unsere sensibelsten Gesundheitsdaten beinhalten wird, im Geheimen gearbeitet?

Die Fraktionen im 🇪🇺 Parlament ducken sich vor einer Plenarabstimmung zu . Wenn kein Vorschlag zur Annahme / Ablehnung eingebracht wird, gilt dieses als gebilligt. Für die Auswirkungen d. Verordnung will wohl niemand persönlich verantwortlich sein: epicenter.works/document/3226

Österreich hat in Sachen “Grüner Pass” wirklich einiges falsch gemacht. Aber die Entwicklung beim @brz_gmbh@twitter.com zu belassen, damit unsere sensiblen Gesundheitsdaten nicht bei irgendwelchen Startups landen, wie @BMeinl@twitter.com das gestern vorgeschlagen hat, war richtig.

Die 🇪🇺 Kommission lässt ihre Griffel mal wieder nicht von der Ende-zu-Ende-Verschlüsselung, die soll nun zum Schutz gegen Kindesmissbrauch fallen. Was bringts: anlasslose Massenüberwachung. Unterstütze uns, damit wir solche absurden Pläne abwenden können: epicenter.works/unterstuetzung

RT @ReclaimYourFace@twitter.com

New AI law proposal agrees with the risks and harms of biometric mass surveillance but *fails* to properly ban it.

Companies and authorities aren't prohibited from these practices and the law enforcement ban has way too many exceptions. 🤦

Our thoughts: reclaimyourface.eu/european-co

🐦🔗: twitter.com/ReclaimYourFace/st

Die nationale Gerichtsentscheidung zur französischen Vorratsdatenspeicherung ist da: cdnx.nextinpact.com/data-next/ Anders als es die 🇫🇷 Regierung wollte, setzt sich das Gericht nicht über den EuGH hinweg und gibt den Klägern gegen die VDS @laquadrature@twitter.com @federationfdn@twitter.com @assoFDN@twitter.com Recht! 🎉

RT @communia_eu@twitter.com

As the EU Commission has once again delayed the publication of its long overdue guidance 20 users’ rights organisations have written an open letter urging the Commission not to abandon its previous commitment to protect users fundamental rights: communia-association.org/2021/

🐦🔗: twitter.com/communia_eu/status

RT @ReclaimYourFace@twitter.com

🎉BREAKING!
61 MEPs from different political groups just asked the EU to ban biometric mass surveillance, days before @EU_Commission@twitter.com proposes new laws on AI.

reclaimyourface.eu/61-meps-urg

🐦🔗: twitter.com/ReclaimYourFace/st

Diese Woche waren wir wieder verstärkt rund um den Covid-Pass im Einsatz. Damit die Sache nicht entgleist & wir Abstriche beim Datenschutz in Kauf nehmen müssen, brauchen wir Unterstützung. Jeder Euro hilft, damit der Grundrechtsschutz auf Schiene bleibt: epicenter.works/unterstuetzung

RT @edri@twitter.com

Digital passes aren’t a one-way ticket to “back to normal”. EDRi member @epicenter_works@twitter.com explains that legislators in Austria cannot gamble with people's trust & must ensure that everyone gets vaccinated. More in : edri.org/our-work/why-electron

🐦🔗: twitter.com/edri/status/138260

Wir durchsuchen und beleuchten Gesetzesvorlagen. Wir schauen in jeden §-Winkel, damit unsere Grund- und Freiheitsrechte gewahrt bleiben. Bist du froh, dass wir das machen? Dann unterstütze unsere unabhängige Arbeit und werde Fördermitglied! epicenter.works/unterstuetzung

Wir sind alarmiert über die Geheimhaltung der Verhandlungen zum Covid-Pass (Digital Green Certificate)! Wieso darf die Bevölkerung nicht wissen, welche Position die EU-Mitgliedsstaaten zu diesem umstrittenen Gesetz haben? statewatch.org/news/2021/april

Show older
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community