Follow

Ich beschäftige mich gerade mit den Wahlergebnissen der letzten 30 Jahre in Brandenburg. Mich interessieren Daten auf der Gemeindeebene von

- Europawahlen
- Bundestagswahlen
- Landtagswahlen
- Kommunalwahlen

Die Zugänglichkeit der von den Ämtern herausgegebenen Daten scheint mir ziemlich mau zu sein. Das höchste der Gefühle sind Excel-Tabellen mit wechselnden Formatierungen. Der Rest sind PDF-Dateien!

Weiß hier jemand von einem Versuch, das zugänglicher zu machen?

· · Web · 2 · 9 · 1

@erictapen Vielleicht mal beim DISS (diss-duisburg.de) fragen, ob da jemand eine Idee hat. Die würde jedenfalls das Projekt u.U. interessieren. Sind sehr coole Leute da.

@erictapen Oooohja... Wir haben das gleiche Problem mit jedem #deinwal :deinwal:

Vieles ist zwar "oeffentlich", aber nicht wirklich zugaenglich..

Du koenntest hier mal reingucken:

* abgeordnetenwatch.de/brandenbu
* datengui.de/
* observablehq.com/@stefanw/pars

Die haben sicher nicht alles (oder gar nichts) fuer dich, aber vielleicht kannst du die Methode uebernehmen?

Schreib den Projekten ruhig bei Fragen :)

@erictapen
Fuer den #Bundestagswal 2017 hab ich damals selbst gehackt und den Text aus PDF extrahiert und dann Masken fuer die verschiedenen Formate gebaut.. Neben dem Dev trotzdem noch irre viel manueller Aufwand (Pruefen etc).. Wenn du nichts besseres findest kann ich nochmal versuchen herauszufinden wie ich das genau gemacht hab... Ist sicher noch irgendwo im Repo vergraben.

@erictapen ach, und guck vielleicht auch mal bei Vincent rein, weiss aber nicht genau wie er zu den Daten kommt:
metawahl.de/

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community