Follow

So - Projekt passiv gekühlter Raspberry Pi 4 als Aufnahmerechner ist fast fertig. Nervig war dass er erst nicht durch bootete solange der SSD-Adapter am USB 3.0 Port steckte.. auf 2.0 umgesteckt, hier dem Tipp zu "Qirks Options" gefolgt und jetzt tuts. Auf 64 Bit umgestellt, und laufen, Reaper schau ich mir an wenn die letzten Kabel da sind und der Kram final verbaut wird.

@eris2cats Wow, nice! Welches OS hast Du jetzt drunter? Bei uns war es, glaube ich, ein schnödes Raspbian.

@viennawriter Im Augenblick auch Raspbian OS, ich hab mich da aber auch bisher nicht wirklich umgeguckt. Solange das Ding aufnimmt, surft, und die Dateien Synct ist es mir auch fast egal.. da wird nix drauf kommen, dass ich nicht eh zu veröffentlichen plane.

@viennawriter Spannendes Detail wird noch dass der Tower so wie er da steht gar nicht vorsieht dass man ein Display anschliessen muss.. da bin ich noch nicht sicher wie ich da nen Micro-HDMI Kabel reinschmuggel ohne Gewalt

@viennawriter Update - Alles da, alles hübsch zusammengebaut. Hab Mint und Ubuntu getestet, aber die fremdeln beide hart mit dem SSD2USB Adapter, den ich habe. Hab es auch nicht geschafft den Raspbian OS "Fix" da anzuwenden.. mit mehr Sorgfalt und Vorbereitung kann man sich aber wohl an von Haus aus kompatiblen Adaptern orientieren (oder einfach ne SD Karte nehmen)

Udo hat ansonsten aktuelles Ultraschall/Reaper unter Linux eingerichtet.. das wird die nächste Baustelle

@viennawriter Um Reaper und Ultraschall unter Wine mach ich erstmal einen Bogen, das ist nicht ganz so trivial auf dem ARM Prozessor hier und wie es aussieht muss man dann erstmal den Kernel neu kompilieren..

Aber Reaper nativ unter Linux lief sofort!

@viennawriter Hab jetzt mal Twister OS getestet, das ist eh für die Emulation von Spielen gedacht und bringt den entsprechenden Kernel mit. Zwar nur 32 Bit, aber das ist ja kein großes Problem.

Hänge da aber im Augenblick noch an der Installation vom Ultraschall Mod .. am Ende werde ich da mal was im Sendegate zusammenschreiben!

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community