DEmedia Israel 

Es kommt häufiger vor, dass ich deutsche Medien als offensichtlich verzerrt in bestimmten Bereichen wahrnehme.

Aber was die Tage über Israel/Palästina berichtet wird, lässt mich immer wieder geärgert.
Der Fokus geht (quasi wörtlich) an "es werden Raketen gegen Israel geschossen, die mehrheitlich wegen Abwehrsystemen nicht aufs Land kommen", und krasse Bombardierungen auf Palästina neben bei erwähnt werden.
Menschen in Israel "wurden ermordet", in Palästina aber "sind gestorben", …

DEmedia Israel 

Und ich verstehe, es ist komplex und Deutschlands Position ist aus historischen Gründen… ähm… delikat, aber sicherlich gibt es Wege, Information ohne solche Manipulation zu vermitteln.

DEmedia Israel 

Der Fakt, dass berechtigte Kritik an der Dimension der Antwort Israels, immer wieder zusammen mit einigen Judenfeindlichen Ausdrücken zusammengeführt wird ist auch nicht zufällig.
Nicht nur werden dadurch Menschen (pauschal, "alle") in Palästina ent-humanisiert, sie werden im Diskurs zu passive Subjekten wenn es um deren Tot geht, und zu aktive Subjekte bezüglich Schläge auf Israel.
Ferner, wird Kritik an Aktionen des Staats Israels mit Judenfeindlichkeit zusammen verknüpft (!).

Follow

DEmedia Israel 

Wie immer, jemand spricht viel besser darüber (auch wenn nicht DE-spezifisch)
youtube.com/watch?v=PkQ4HZAepY

· · Web · 0 · 0 · 0
Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community