Es ist ein extrem unangenehmes Gefühl, potentiell selbst in eine solche Situation geraten zu können, weil das Selbst eben von einer heteronormativen Norm abweicht...

RT @chillxkroete@twitter.com

Es ist mir ein persönliches Anliegen, dass dieser Beitrag an Reichweite gewinnt.

Homophober, körperlicher Angriff im Raum Koblenz.

🐦🔗: twitter.com/chillxkroete/statu

@Blue1337Blood 🙁
Ist es eigentlich verwunderlich, dass man die Abstammung der Angreiferinnen so eindeutig erkennen konnte, oder kommt das nur mir so vor?

Follow

@Blue1337Blood Bitte nicht falsch verstehen - das sollte deinen Kommentar dazu in keiner Weise abschwächen. Ich kann mir bestenfalls ansatzweise vorstellen, wie ätzend es sein muss, durch sowas bedroht zu sein. 😕

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!