Follow

In 26 internen Berichten seit April hat die deutsche Botschaft in Athen die Lage in den Flüchtlingslagern auf als "untragbar" bezeichnet. Immer wieder, ohne Ausnahme. Doch die Bundesregierung trägt die katastrophale Lage mit.

Alle Berichte: fragdenstaat.de/blog/2020/12/1

In den Berichten, die @martinmodlinger erhalten hat, berichten die Diplomat:innen von Angriffen rechtsextremer Mobs, von Bränden und den überfüllten Camps.

@fragdenstaat untragbar wohl nur für die Bewohner der Camps. Für den Rest der europäischen Bevölkerung und der von ihnen gewählten Regierungen offenbar sehr wohl tragbar 😠

@fragdenstaat
Wir können spenden, um die Situation dort wenigstens schnell ein wenig erträglicher zu machen!

@fragdenstaat Nichts für ungut, mit einer Spende wird es für uns vielleicht etwas erträglicher, da wir so unser Gewissen erleichtern können, ob es den Personen in den Lagern wirklich hilft ist fraglich (vermutlich wenigstens ein bisschen).
Wirklich helfen würde eine neue Migrationspolitik.
Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community