Der Deutsche Wetterdienst hat früh vor den Überschwemmungen in NRW und Rheinland-Pfalz gewarnt. Am Montag, 12.7., gab es eine Unwetterwarnung, die am Nachmittag zu einer Extrem-Warnung aufgestockt wurde.

Follow

Außerdem gab es gesonderte Warnungen am Dienstag, den 13.7., und am Mittwoch über das Modulare Warnsystem MoWaS des Wetterdienstes.

Welche der Warnungen von Landes- und Bezirksregierungen gelesen und welche (nicht) weitergeleitet wurden, versuchen wir noch herauszufinden. Helft uns dabei und stellt Anfragen an die verschiedenen öffentliche Stellen: fragdenstaat.de/anfragen/

@fragdenstaat Vielleicht sollte die Überschwemmungsgefahr direkt in der Überschrift dabei stehen (v.a. wenn diese Warnung an die Öffentlichkeit geht).
Die "Gefahr" Regen wird weniger ernst genommen und der möglichen gefährlichen Konsequenzen sind/waren sich nicht alle bewusst.

@fragdenstaat Vielleicht verstehe ich es ja nicht, aber ich frage mich wie man hätte agieren sollen. Also akut.
Es gab unvorstellbare Regenmengen und das Gebiet der Vorhersage ist riesig. Eine Evakuierung des gesamten Gebietes ist unrealistisch. Die Verteilung der Wassermassen ist nicht in dem Maße vorhersagbar wie es die Regengebiete sind.

@fragdenstaat Präventive Maßnahmen wie weniger Versiegelung, flächendeckendere Elementarversicherungen etc. und natürlich rechtzeitigeren Klimaschutz meine ich hier nicht. Mir geht es um akutes Katastrophenmanagement. Was kann man da besser machen?

@faulpelzhaendler @fragdenstaat Vollkommen klar. Mir geht es eher darum klarzustellen, dass das Regierungsversagen der letzten 30-40 und mehr Jahre dazu geführt hat, dass wir nun in den kommenden Jahren Situationen bekommen in denen wir es nicht schaffen werden alle Menschenleben zu retten.

@fragdenstaat @Wheniam64 "Bleiben Sie wenn möglich Zuhause, bleiben Sie von Flüssen und Bächen fern. Stellen Sie sich auf extremes Hochwasser ein und seien Sie vorsichtig und vorbereitet, wenn Sie in der Nähe von Deichen und Dämmen leben."

Alles ist besser als überhaupt nichts zu sagen.
Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community