Dass muss man der Bundeswehr lassen: Ich fühle mich in meiner Anfrage gut behandelt (Antworten um 18:47) und werde auch immer über den Stand informiert!

Die Auswertung wird der Horror!

fragdenstaat.de/a/131506

Bin bereits am überlegen wie sich eine Auswertung (zmd. in Teilen) Crowdsourcen könnte.

Hat jemand von euch Erfahrungen mit Tools welche bei so etwas helfen können?

Follow

@s01ren
Es geht darum dass ich die Auswertung dieser tausenden Seiten am liebsten so gestalten würde dass jeder mitmachen kann. Daher Stelle ich mir das Konzept irgendwie so vor: Nutzende sagt ich werte jetzt z.B. für diesen Standort aus, damit wird dieser als "in Bearbeitung" gezeigt. Wenn die Auswertung abgeschlossen ist werden die Daten entweder über eine Eingabemaske eingegeben (ggf. Zu unflexibel) oder als CSV (keine Bilder, Word o.ä.) - 1/2

@s01ren
Am coolsten wäre es wenn es noch Peer review gäbe, also dass 3 Leute oder so diese Daten Gegenchecken dürfen/sollten. - 2/2

@frommMoritz ah okay. Dann hatte ich das zunächst missverstanden (dachte es geht um software um pdfs zu analysieren). Eine Idee für so ein cooles Kollaborations-Tool hab ich leider nicht ☹️

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!