Follow

Haben wir Hausaufgaben für morgen?

Keine Ahnung, frag in die Klassengruppe.

10 Sekunden stille.

Ach stimmt, du hast ja kein WhatsApp.

@frommMoritz Das ist schon ziemlich schade, dass viele Gruppen so exklusiv sind. Die meisten machen das ja nicht mit Absicht, aber ohne Facebook-Dienste wird man leider oft benachteiligt. Genau deswegen brauchen wir gute, offene Alternativen, die von jedem benutzbar sind. Da sehe ich auch ein wenig die Schulen in der Pflicht, solche Dienste bereitzustellen.

@fluxx @frommMoritz das Problem mit dem Bereitstellen durch $institution ist: ist Facebook und/oder WA Gruppe schon gegründet und etabliert, gibt es kaum einen Weg zurück 😑

@aslmx @frommMoritz Naja. Man könnte schon eine Zweite alternative Gruppe gründen und versuchen, dort möglichst viele Leute reinzuholen. Aktuell sehe ich da aber nur als erstzunehmende Alternative. ist da imho immernoch nicht einsteigerfreundlich genug. Oder kennt jmd noch 'ne andere gute Alternative?

@fluxx @aslmx @frommMoritz ich habe aktuell den Fall das $institution nach Jahre des wegsehens und ignorierens der sich bildenden WA und FB Gruppen sich durchgerungen hat RocketChat als freie Slack Alternative aufzusetzen und allgemein zur Verfügung zu stellen. Bei irgendwas um 3000 potenzielle Nutzer in 3 Wochen genau 6 Nachrichten im Hauptkanal. 4 von mir 🤷‍♂️... gut die IT "prüft" den Zugang per App, ich glaube das ist noch ein Hindernis, aber selbst dann glaube ich nicht mehr an Erfolge...

@aslmx @frommMoritz hm? Funktioniert die Rocketchat-App dort nicht? Wenn es dort Infos zu den Hausaufgaben von den Lehrern gäbe, wären alle Schüler*innen ziemlich schnell da drin, denke ich. ;)

@fluxx @aslmx @frommMoritz Ja die haben das irgendwie in den OnlineCampus integriert, daher klappen die Apps leider nicht auf dem geradeaus-Weg. "Hausaufgaben" gibt es so ja nicht und wenn es da Infos zu gibt dann per Einzelnachricht zum Dozenten oder im OnlineCampus an entsprechender Stelle. Es ist ja schon eine riesige Infrastruktur vorhanden gewesen, da hat man nun halbherzig ein modernes InstantMessenging dran geflanscht. Nutzt halt so keiner, weil FB und WA "besser" gehen.

@aslmx @fluxx @frommMoritz

Weiter dagegen halten und immer weiter! Nicht aufgeben und mehr Leute versuchen zu überzeugen, dass es alternativen gibt.

@xmpp_messenger @aslmx @frommMoritz Aber mit dem nötigen Fingerspitzengefühl. Und vlt auch erklären, warum das für einen selbst ein Problem ist, wenn andere nur WhatsApp und co nutzen. Erst einmal überhaupt eine Alternative schaffen (z.B. Jabber oder Signal-Chat) und Unterstützung anbieten ist schonmal ein guter erster Schritt.

@frommMoritz
Man kennts... Ist hier auch net groß anders.

Gibt zwar n paar Leite die das mittlerweile gerafft, haben, aber der Großteil geht nach wie vor davon aus, dass man selbstverständlich in jeglichen Gruppen vertreten ist...

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!