Pinned toot

Durch Abschalten Ihres Favblockers helfen Sie uns, unser Angebot auch weiterhin kostenfrei anbieten und weiter ausbauen zu können.

Pinned toot

Ich schreibe gute Tweets drüben: Drei Tage Tumbleweed, dann favt einer einen Retweet.
Ich tröte dieselben Dinge auf Mastodon: Sechs Leute faven, acht boosten, eine lebhafte Diskussion entspinnt sich, in der alle was lernen, vier neue Follower. Das ist Twitter, wie es mal war.

Immer Glückssache, ob Pocket einen mehrseitigen Zeit-Artikel ganz krallt oder nur die erste Seite. Gibt’s da einen Trick? (Nein, die "Auf einer Seite lesen"-Version hilft nicht.)

NoMachine ist nach wie vor eine Offenbarung für mich, nach so viel Frust mit VNC über die Jahre -.- Und sogar Compositing und moderne Desktop-Effekte funktionieren darüber.

@AmitRamesan I guess people on #Mastodon are called #Mastonauts 😇 since the #fediverse (federated universe) and stuff?

@Gargron

Similar to Twitterati on Twitter, what should folks on Mastodon should be collectively called :

Wenn ihr -Interessierte seid, euch aber in der Welt bewegt, dann solltet ihr mal beim @Boehrsi@Twitter vorbeischauen:

boehrsi.de/posts/2019-11-13_hu

Und wenn ihr an weiteren Lizenzen und Bundles interessiert seid, dann folgt ihm dort mal. Der verteilt immer wieder so Zeugs. 😊

Die relative Mehrzahl meiner Follis spricht sich also für Nippelklemmen aus. Aufschlussreich.

chaos.social/@frumble/10312674

Immer wenn es um die Streaming-Kriege geht, kommt einer und erzählt dir von DRM-freien ach so tollen mp3’, ich kann’s nicht mehr lesen. Warum reiten die alle noch auf mp3 und tun so, als wär der Codec der göttliche Schiss gewesen? AAC hat deutliche Verbesserungen am psychoakustischen Modell und Effizienz gebracht, und Opus erst! Wenn man denn überhaupt verlustbehaftete Dateien möchte…

Ein Schritt in die richtige Richtung, aber nutzlos, solange an die Gewähleistungsfrist gekoppelt.

Hersteller werden künftig zu Softwareupdates gezwungen

derstandard.at/story/200011102

LOL, Golem hat ja so Recht:

»Elon Musk steht auf Berlin, doch industrielle Großprojekte sind nicht die Stärke der Region. Ausgerechnet in die Nähe der ewigen Flughafen-Baustelle BER will Tesla seine Gigafactory 4 platzieren.«

golem.de/news/tesla-fabrik-in-

Jetzt stellte sich schon das zweite Galaxy S9+ für meine Mutter als "wie neu" von Ebay als übersät von Microkratzern heraus. Das ist völlig inakzeptabel. Sie hat sich in sechs Jahren Nutzung nicht solche Kratzer auf ihrem Nexus 5 geholt. Geht zurück. Werden Microkratzer mittlerweile so lässig hingenommen oder ist das nicht doch systematischer Betrug?

Lache immer noch gehässig, wenn ich wen mit Airpods sehe. Einfach zu geschmacklos.

Vor 82 Jahren: Walt Disney reist durch Nazideutschland

welt.de/kultur/kino/article143

Goebbels gründete sogar ein 'deutsches Disney'. Erinnert mich an die Bemühungen um eine europäische Suchmaschine.

„Sie dürfen die Braut jetzt dissen.“

„Endlich!!“

Homeserver sind so magisch immateriell: Sie sind zwar physisch greifbar im Haus, aber nicht in deinem Zimmer, so dass du von ihren Platten und Lüftern nichts mitbekommst, während du mit ihnen arbeitest. Das gibt ihnen die Aura eines Transzendenten.

„Warum soll ich den SDS wählen?“

„Wir wollen an der Uni den Sozialismus einführen.“

„Klingt gut.“

@svenishell cross-posting wird auf deiner Instanz nicht so sehr gern gesehen.
Konfiguriere deinen crossposter doch bitte
1. keine RTs zu posten
2. alles andere "unlisted" zu posten. Dadurch taucht es nicht in der lokalen Timeline, aber dennoch bei deinen Follower:innen auf.

Nippelklemmen

Show more
chaos.social

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!