Okay, was Habeck vorschlägt, ist die europäische Supermediathek als Basis für das neue Netzwerk zu nehmen, womit man dann also einen Anreiz für die Nutzer hätte, überhaupt das Angebot aufzusuchen. Das hab ich vorsichtiger formuliert schon zuvor gehört, ich könnte mir vorstellen, dass man damit prinzipiell etwas reißen könnte.

Was er unterschlägt ist Dezentralität und Unabhängigkeit (Überwachung und Zensur von quasi staatlicher Seite).

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!