Follow

Das ist einen Blick wert. Microsoft hat ein OLE-Dokumenten-Format fürs Web entwickelt und macht es Open Source. Motivation ist, Google Docs innovativ zu überholen. Je nach dem, wie zugänglich die Spec ist, ist das ein interessantes Projekt. Der Artikel lässt außer Acht, dass diese Elemente ja auch irgendwo gehostet sein müssen, da setzt MS klar auf Azure, die Spec scheint aber auch Dritthoster zu bedenken.

theverge.com/2020/5/19/2126000

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community