Follow

Wenn ich so darüber nachdenke, halte ich es für wahrscheinlich, dass die Politiker, die gerade den Datenschutz für das deutsche Versagen verantwortlich machen, nicht nur von sich selbst ablenken wollen, sondern damit auch die langfristige Agenda fahren, den deutschen Datenschutz zu diskreditieren, weil die BigData-Lobby lockt.

Wir sollten viel mehr in Spin-Strategien denken und Methoden aufdecken. Die Gegner haben PR-Experten nur für diesen Zweck in ihren Reihen – deren Perfidität unterschätzen wir dramatisch.

@frumble
Immerhin scheint ihnen das momentan niemand so recht abzunehmen ...

hoffe ich, ist aber auch mein Eindruck.

@frumble Die Agenda zum Schleifen jeglichen Datenschutzes und der Einfluss der Datenlobby sind ja nichts Neues und ich habe (wider Erwarten) den Eindruck, dass die Agenda einfach mit dem gleichen hohem Tempo und der gleichen Unverschämtheit von der Zeit vor Corona weiterläuft.

@quincy @frumble Mein Eindruck ist, dass Corona das noch intensiviert hat.

@basti @frumble

In mancher Hinsicht ja. MS365 an Schulen ist ein Beispiel, wo die Krise durch die Datenindustrie leider opportun genutzt werden konnte (wenn auch nicht auf ganzer Linie erfolgreich).

Der Druck auf den Datenschutz sowie die Agenda, bestehenden Schutz zu beseitigen, waren aber schon vorher ultrakrass und wurden sicher an der ein oder anderen Stelle nochmal extra begünstigt. (1/2)

@basti @frumble Was ich aber meine ist dass all das* schon vorher anfing und auch ohne Corona schon viel zu glatt lief für die Gegenseite.

Ich sehe dann doch, wider Erwarten, recht wenig spezifisch neues, die totalen Trackingphantasien haben sich nicht im befürchteten Maß durchsetzen können

* Forderung nach "Datenreichtum", IT-"Sicherheits"- und FIltergesetze, ePrivacy Verwässerung, ePA, eGK, biom. Massenüberwachung, "Smart Borders", Dämonisierung von Bargeld und "Darknet" etc. (2/2)

#android

Ich würde mich übrigens wirklich freuen, wenn die hier gelisteten Hersteller auch die Apps von Google, Facebook inkl. Whatsapp und vor allem IHRE EIGENEN APPS diesen radikalen Killer-Mechanismen unterwerfen würden:

dontkillmyapp.com/

Inzwischen bin ich als Entwickler der Meinung, dass es hier nicht um den Akku, sondern schlicht um das Abschalten der Konkurrenz geht.

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community