Follow

MUHAHA! Man kann einfach eine direkte Linie zu Twitter ziehen!

Vor 150 Jahren starb Samuel F. B. Morse, den man auch als Erfinder des Prinzips Kurznachrichtendienst bezeichnen kann. Was hat er der Welt nur angetan?

»Ein gescheiterter Maler aus calvinistischem Haus, der einerseits Weltverschwörungsmythen verbreitete wie die, nach der die Habsburger in den USA angeblich einen Kaiser installieren wollten.«

sueddeutsche.de/panorama/morse

· · Web · 1 · 3 · 6

@frumble
Bestimmt ist er es noch...aber das eröffnet neue Möglichkeiten der Kommunikation...
vielleicht versteht er es dann so:
-.. ..- / -... .. ... - / -. .. -.-. .... - / -- .. - - . .-.. ... -.-. .... .. -.-. .... -

@frumble

Hmmm dann wäre das vielleicht der etwas unlautere Hebel dort mal etwas Datenschutz reinkommen zu lassen.

@frumble
Seine Adresse ist nicht in der Datenbank hinterlegt.
Mal nochmal nachschauen was man tun muss dass man SO drinsteht, und nicht wie die anderen komplett.

@mwfc @frumble Seit etwa 15 Jahren ein Kreuz auf dem Formular zur Teilnahme am Amateurfunkdienst setzen oder später eine Nachricht an Dort10.Postfach@BNetzA.de senden.

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community