Dank Jackie haben wir heute bei Radio Orange sehr nice Beschilderung, die euch den Weg weist.

Wir freuen uns auf "Wie geht (freies) Radio machen?"

Whoa, schon wieder ein Monat um?

Unser nächstes Treffen findet am 2018-11-06 ab 18.30 Uhr statt.
Thema: "Wie geht (freies) Radio?"
Ort: Radio Orange, Gaußplatz, 1200 Wien

Reminder: morgen ist wieder !

Ab 18.30 Uhr, im Seminarraum "Technische Informatik" in der Operngasse 9, 1040 Wien.

Wir freuen uns auf den workshop mit euch :)

fuck_wien boosted

Die Location für unser nächstes Treffen steht!

Wir sehen uns am 2.10., ab 18.30 Uhr, an der TU Wien zum Python-Workshop mit Carina.

Details: projekte.c3w.at/f_u_c_k

Die Location für unser nächstes Treffen steht!

Wir sehen uns am 2.10., ab 18.30 Uhr, an der TU Wien zum Python-Workshop mit Carina.

Details: projekte.c3w.at/f_u_c_k

Huch, es ist ja schon wieder so weit!

Heute ab 18 Uhr treffen wir uns wieder im @MzBaltazarsLab@twitter.com . Es gibt gekühlte Getränke, coole Menschen, und spannende Gespräche!

fuck_wien boosted

Unsere Stellungnahme zum Telekommunikationsgesetz und Amateurfunkgesetz (494/SN-63/ME) ist online:

parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXVI/

Wir sprechen uns klar für den Schutz des wichtigen Amateurfunk aus!

Du kannst unserer, und anderen Stellungnahmen, durch Deine Zustimmung mehr Gewicht verleihen! Beispielsweise auch der des Österreichischen Verschssender Verbandes ÖVSV.

fuck_wien boosted

Die An.Schläge sind ein tolles feministisches Projekt und kümmern sich unter anderem auch um das Archiv der österreichischen unabhängigen Frauenbewegung. Wenn ihnen das Geld ausgeht, schauts duster aus mit der eh schon schlechten Dokumentation emanzipatorischer Bewegungen in AT.

Die Abos sind recht günstig (32€ für Studis, Arbeitslose, 38€ regulär, 55€ Unterstützer_innen), Versand nach EU macht 10 € extra.

If you can, please do.

fuck_wien boosted

Copy-Pasta von @anschlaege@twitter.com:

Ende Juli (!) haben nun auch wir Bescheid bekommen, dass wir nicht mehr vom Frauenministerium gefördert werden. Wir brauchen dringend Abonnent*innen, die den Fortbestand der an.schläge auch weiterhin sichern. Gönnt uns und euch ein Abo! ❤anschlaege.at/feminismus/abonn

twitter.com/anschlaege/status/

Status at @MzBaltazarsLab@twitter.com:

Outside : sun, shining
inside : drinks in the fridge.

Perfect set-up for our 2nd meetup!

fuck_wien boosted

Karte zum aktuellen Zustand des F.U.C.K.s

#fuckeverywhere

@f_u_c_k_bonn@twitter.com, @f_u_c_k_hh@twitter.com, @fuck_wien@twitter.com, @heartofcode@twitter.com, @fuck_cologne@twitter.com, Kilohertz (Hannover), Ulm, Karlsruhe und wir! <3

Thrilled that so many people attended last night's first in

Next meeting: July 3rd, 6 pm, again at @MzBaltazarsLab@twitter.com
-------
Bam! Ein tolles erstes in Wien war das gestern!

Nächster Termin: 3.7., 18 Uhr, wieder im @MzBaltazarsLab@twitter.com :)

Das ging jetzt ganz schön schnell.

Wir haben eine Location, und wir haben einen Termin!

@MzBaltazarsLab@twitter.com heißt uns willkommen: am Dienstag, 5.6., 18 Uhr

Weitere Infos: projekte.c3w.at/f_u_c_k#naechs

So this is happening.

Hello World! Hang on a bit, we're working on things over here.

chaos.social

chaos.social - because anarchy is much more fun with friends.
chaos.social is a small Mastodon instance for and by the Chaos community surrounding the Chaos Computer Club. We provide a small community space - Be excellent to each other, and have a look at what that means around here.
Follow @ordnung for low-traffic instance-related updates.
The primary instance languages are German and English.