@pingpong@social.tchncs.de
Ein Blockwart bzw. Blockleiter wie sie von der NSDAP etabliert wurden ist kaum mit jemandem vergleichbar, der verletzte Hygieneregeln in der Gastronomie meldet. Zudem es um die gezielte Verletzung der Regeln geht (Tischabstände) und nicht darum die alltäglichen kleinen, zufälligen Fehler zu melden.
Wenn jemand mit Absicht Mist macht, sollte da angemessene gesellschaftliche Ächtung erfolgen, denn derzeit ist es andersrum. Ignorierte Regeln bedeuten wirzschaftlichen Vorteil.
@Kadda

Follow

@pingpong@social.tchncs.de @Kadda
Was irgendwie doof ist, Regeln aufstellen und dann jene belohnen, die zu Schaden aller dieser ignorieren.

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community