Follow

Ich will mich daran machen Standorte auf Karten live im Browser darzustellen. Am liebesten basierend auf Openstreetmaps. Kennt ihr da was?

Hintergrund der Idee ist beispielhaft: Eine Anwendung, die funktioniert wie das Spiel Mister X. X flieht in einer Stadt vor den Sucher*innen. Alle 15 Minuten muss X den Standort in der Map veröffentlichen. Die Position der Suchenden wird alle 5 Minuten eingetragen.

· · Web · 9 · 8 · 9

@heimdall
Auf railway-stations.org zeigen wir mit leaflet JS eine OSM Karte und zeigen den Standort des Users, falls er zustimmt. Vielleicht kannst du dir da ein paar Ideen holen.
Aber ob der Code ein Vorzeigeprojekt ist glaube ich nicht.

@storchp Ich kann bisher nichtmal JS ;D Leaflet klingt super, den Code schaue ich mir mal (nach dem Urlaub) an

@heimdall
Eventuell weiß da twitter.com/thomersch einen Rat? Soweit ich das überblicke, hat der hier aber keinen Account bei mastodon...

@heimdall
Ich habe mal ein Live-Positionstracking gebaut, damit die Kinder sehen, wo ich bin, wenn ich z.B. Pizza hole (Kind 1 fand das Feature bei einem Bringdienst faszinierend). Meine Wahl fiel damals auch auf . Das ging schnell und simpel & ließ eigene Symbole zu.
Auf der Mobiltelefonseite benutze ich PhoneTrack.

@fly_it Hahah solche Kinder möchte ich mal :D Eigene Symbole sind auf jeden Fall ein plus.
PhoneTrack kenne ich nicht und schau ich mir mal an :)

@heimdall Nextcloud Phonetrack könnte das evtl out of the Box.

@heimdall Leafletjs wurde ja schon genannt. Hab mir da grad die letzten zwei Tage ein kleines Privat-Foursquare gebaut. Macht wirklich Spaß, auch mit Typescript. Location tracking funktionierte auch problemlos, du brauchst aber zum Entwickeln einen Webserver mit HTTPS.

@heimdall und um den Standort zu senden kann man zum Beispiel osmand benützen. Das Trip-recording addon kann die Daten an eine http API senden

@climbertobby Das sieht super aus, vielen Dank! Auc für den Hinweis mit OSMAND!

@heimdall alternativ gibt es noch OpenLayers.
Ich hatte damit mal eine VI-inspirierte Kartenanwendung (webbasierte aber standalone) gebaut.
Code ist recht einfach:
github.com/dennisguse/thekarte

Frage mich aber nicht warum ich OpenLayers anstelle von LeafleatJS genommen habe - ist schon zwei Jahre her ;)

openlayers.org/

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community