Follow

Linksextrem weil gesamtgesellschaftliches Verantwortungsgefühl

@heimdall *blink* *blink*

Da hätte ich als nächstes nach Belegen gefragt. Wie begründen sie das eine und nicht das andere.

@heimdall
> Es war ihnen über das gesamte Jahr erkennbar nicht gelungen, anschlussfähige eigene Positionen gegen die Corona-Maßnahmen zu entwickeln.

Warum klingt das so als würden die das als Ziel von Linksextremist*innen erwarten‽

@trisschen Weil die wirklich denken, dass Linksextremist*innen aus Prinzip gegen alles sind?

@heimdall Hm, scheinbar ist deren Beobachtungsgabe nicht besonders gut 🤔
(not surprised though 🙄)

@heimdall
Gibts da noch ein bisschen Kontext zu?
Woher stammt das Dokument?

@patdyn Das ist der VS-Bericht Sachsen 2020. Also eh nichts zu erwarten 😂

@heimdall
Achsooo, wenn also Nazis und Querdenker*Innen sich nicht an solche Regeln halten, haben sie aber immerhin
noch Respekt vor dem Staat. Weil das sagen ja andere =rechte= rechtschaffende Beamt*Innen so. Was ne Logik 🙄

@heimdall aha, aus einem "gesamtgesellschaftlichen Verantwortungsgefühl heraus hielten sie sich mehrheitlich an die Corona-Schutzmaßnahmen ...". Das ist ja auch unverschämt von diesen Linksextremisten, immer dieses verantwortungsbewusste handeln, das ist verdächtig und muss unbedingt beobachtet werden ...

@heimdall
… und nicht „anschlussfähig“…

🤔 Woher ist denn der Text? 🙄

@heimdall Sagen wir mal so: Ausgehend vom gesamtgesellschaftlichen Verantwortungsgefühl der "bürgerlichen Mitte" ist an dieser Schlußfolgerung nichts auszusetzen.

@heimdall VS so: "Immer dieses gesamtgesellschaftliche Verantwortungsgefühl, hoffentlich breitet sich das nicht aus..." 😂

@heimdall "Die haben sich zwar dran gehalten, aber... aber eben nur aus Verantwortung und Vernunft! Nicht, weil... na ja, jedenfalls... ach, ist ja auch egal."

@realTimo
Naja, die korrekte Einstellung ist natürlich, allen Befehlen fraglos zu folgen, aus Patriotismus! Außer wenn die nicht patriotisch sind natürlich, dann muss man sie nicht ernstnehmen, aber dann ist das auch okay. Auf keinen Fall dürfen Leute Sachen tun, blos weil sie sie richtig finden! Wo kämen wir denn dann hin?
@heimdall

@heimdall
Stimmt, die regierenden habe dieses nicht.
Folglich stimmt die Analyse.

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community